Sie sind hier: Home > Panorama >

Leerer ICE in Köln entgleist - Fachleute prüfen Unfallsache

Keine Verletzten  

Leerer ICE entgleist in Köln

05.06.2017, 18:19 Uhr | dpa-AFX

Leerer ICE in Köln entgleist - Fachleute prüfen Unfallsache . In Köln-Nippes ist ein leerer ICE-Entgleist (Symbolbild). (Quelle: imago images/Rüdiger Wölk)

In Köln-Nippes ist ein leerer ICE-Entgleist (Symbolbild). (Quelle: Rüdiger Wölk/imago images)

Auf einem Betriebsgelände der Deutschen Bahn in Köln ist am Sonntagmorgen ein leerer ICE entgleist. Verletzt wurde niemand.

Der Zug blockierte aber den Tag über ein Gleis in der Bereitstellungsanlage in Köln-Nippes, wodurch es vor allem im Fernverkehr zu Beeinträchtigungen und Verspätungen kommen könne, sagte ein Bahnsprecher. Erst am Sonntagabend sollte der Zug demnach wieder auf die Schienen gehoben werden. Über den Zwischenfall hatte der WDR berichtet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal