Sie sind hier: Home > Panorama >

China: Explosion legt Fabrikgelände in Schutt und Asche

Tote und Verletzte in Ostchina  

Explosion legt Fabrikgelände in Schutt und Asche

26.11.2017, 10:11 Uhr | dru, dpa

China: Explosion legt Fabrikgelände in Schutt und Asche. Ningbo in Ostchina: Bei der Explosion wurden mehrere Fabrikgebäude zerstört. (Quelle: Reuters/Stringer)

Ningbo in Ostchina: Bei der Explosion wurden mehrere Fabrikgebäude zerstört. (Quelle: Stringer/Reuters)

Die Wucht war so stark, dass in einem Kilometer Umkreis die Fensterscheiben barsten: Eine Explosion hat im Osten Chinas ein ganzes Fabrikgelände in Schutt und Asche gelegt. Mindestens zwei Menschen starben, Dutzende wurden verletzt.

Bei einer schweren Explosion in der ostchinesischen Hafenstadt Ningbo südlich von Shanghai sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 30 Menschen wurden verletzt, berichtete das Staatsfernsehen. Einige nahegelegene Häuser seien eingestürzt.

Das Unglück sei am Sonntagmorgen auf einem Fabrikgelände im Bezirk Jiangbei passiert. Ort der Explosion war offenbar ein gewerbliches Gebäude, das bald abgerissen werden sollte. Einige Arbeiter hielten sich möglicherweise dort auf.

Berge von Trümmern: Helfer durchsuchen zerstörte Gebäude nach möglichen Opfern. (Quelle: Reuters/Stringer)Berge von Trümmern: Helfer durchsuchen zerstörte Gebäude nach möglichen Opfern. (Quelle: Stringer/Reuters)

Augenzeugen berichteten von schweren Erschütterungen und einer großen Rauchwolke. 16 Löschzüge der Feuerwehr seien ausgerückt. Auf Fotos waren Autos zu sehen, die von herumfliegenden Trümmern stark verbeult worden waren. Laut der Zeitung "South China Morning Post" gingen im Umkreis von einem Kilometer die Fensterscheiben zu Bruch.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal