HomePanorama

Folgenschwere Flucht | Ohne Führerschein baut er einen verheerenden Unfall


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKarl Lauterbach: "Sind im Krieg mit Putin"Symbolbild für einen TextLotto: Das sind die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextFC Bayern: Zwei Stars Corona-positivSymbolbild für einen TextVerfolgungsjagd: Lieferwagen verunglückt Symbolbild für einen TextKlopp im Pech: Liverpool stolpert weiterSymbolbild für einen TextNord Stream 2: Kein Gasaustritt mehrSymbolbild für einen TextMann fährt mit 3,8 Promille gegen BaumSymbolbild für einen TextSargträger der Queen stirbt mit 18 JahrenSymbolbild für einen TextWichtige Gas-Pipeline geht in BetriebSymbolbild für einen TextCarmen Geiss hat die Haare kurzSymbolbild für einen TextUkrainerin vor Augen ihrer Kinder getötetSymbolbild für einen Watson TeaserRed-Bull-Boss soll schwer erkrankt seinSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Ohne Führerschein baut er einen verheerenden Unfall

Von dpa
Aktualisiert am 13.03.2018Lesedauer: 1 Min.
Die Polizei will den Raser stoppen: Der Mann ohne Führerschein ignorierte die Signale der Polizei und baute einen folgenschweren Unfall.
Die Polizei will den Raser stoppen: Der Mann ohne Führerschein ignorierte die Signale der Polizei und baute einen folgenschweren Unfall. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er raste über die rote Ampel und ignorierte die ihm folgende Polizei. Der führerscheinlose 28-jährige baute einen Unfall und verletztê dabei eine Frau schwer. Gegen ihn läuft ein Strafverfahren.

Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist im Rhein-Kreis Neuss rasant vor der Polizei geflüchtet und hat dabei einen schweren Unfall verursacht. Der Mann beschleunigte stark, fuhr über eine rote Ampel und versuchte sich so einer Kontrolle zu entziehen, wie die Polizei in der Nacht zum Dienstag mitteilte.

An einer Kreuzung kollidierte der Fahrer mit zwei weiteren Wagen, eine 34 Jahre alte Frau wurde dabei schwer verletzt. Der Verursacher des Unfalls blieb unverletzt, es entstand erheblicher Sachschaden. Als die Polizei den Unfall aufnahm, stellte sich heraus, dass der Mann gar keinen gültigen Führerschein besitzt. Sein Fahrzeug mit französischem Kennzeichen war zudem nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lieferwagen mit Migranten verunglückt bei Verfolgungsjagd
Von Miriam Hollstein
FührerscheinPolizeiRhein-Kreis NeussUnfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website