Sie sind hier: Home > Panorama >

Evakuierungen nach Explosionen in Munitionslager in der Ukraine

Fast 10.000 Menschen betroffen  

Evakuierungen nach Explosionen in Munitionslager in der Ukraine

09.10.2018, 11:42 Uhr | AFP

Evakuierungen nach Explosionen in Munitionslager in der Ukraine. Rauch über dem Gelände der ukrainischen Armee: Ein Brand in einem Munitionslager in der Ukraine hat zu einer Reihe von Explosionen geführt. (Quelle: Reuters/Gleb Garanich)

Rauch über dem Gelände der ukrainischen Armee: Ein Brand in einem Munitionslager in der Ukraine hat zu einer Reihe von Explosionen geführt. (Quelle: Gleb Garanich/Reuters)

Ein Brand in einem Munitionslager der ukrainischen Armee führt zum Ausnahmezustand – nach einer Reihe von Explosionen werden Tausende Menschen aus der Gefahrenzone gebracht. 

Nach einem Brand und einer Kette von Explosionen in einem Munitionslager im Norden der Ukraine haben knapp 10.000 Menschen die Gefahrenzone verlassen müssen. Der Zwischenfall ereignete sich in der Anlage bei dem Dorf Itschnija mehr als 170 Kilometer nördlich der Hauptstadt Kiew, teilte der Katastrophenschutz im Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Berichte über Verletzte lagen zunächst nicht vor.

Flugverbot, Verkehr eingestellt

Die Behörden verhängten nach eigenen Angaben ein Flugverbot in einem Umkreis von 30 Kilometern um das Munitionslager. Auch der Zug- und der Autoverkehr wurden demnach gestoppt. Das Areal der ukrainischen Armee ist knapp 700 Hektar groß. Wo genau es zu dem Feuer und den Explosionen kam, ließ der Katastrophenschutz zunächst offen.

Es handelt sich um den sechsten Großbrand in Depots der ukrainischen Armee innerhalb von drei Jahren. Im März 2017 wurden bei einem verheerenden Feuer und Explosionen in einem Munitionslager der Region Charkiw ein Mensch getötet und fünf weitere verletzt.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe