Sie sind hier: Home > Panorama >

Siebenjähriger erwürgt - Prozess gegen Kindersitterin: Plädoyers verzögern sich

Siebenjähriger erwürgt  

Prozess gegen Kindersitterin: Plädoyers verzögern sich

18.02.2019, 17:50 Uhr | dpa

Siebenjähriger erwürgt - Prozess gegen Kindersitterin: Plädoyers verzögern sich. Die Angeklagte wird beschuldigt, ein siebenjähriges Pflegekind getötet zu haben (Archivbild).

Die Angeklagte wird beschuldigt, ein siebenjähriges Pflegekind getötet zu haben (Archivbild). Foto: Roland Böhm. (Quelle: dpa)

Heilbronn (dpa) - Im Prozess gegen eine Pflegeoma wegen des Todes eines Siebenjährigen sind die Plädoyers erneut verschoben worden. Die Verteidigerin der 70-Jährigen hatte am Montag am Landgericht Heilbronn ein Gutachten eines weiteren Sachverständigen beantragt.

Das ursprüngliche Gutachten hält die Verteidigerin für mangelhaft. Der Sachverständige hatte ausgesagt, dass die Angeklagte zur Tatzeit wohl keine schwere Depression gehabt habe.

Der beschuldigten ehemaligen Krankenschwester wird vorgeworfen, für den Tod eines ihr anvertrauten Jungen aus Künzelsau (Baden-Württemberg) im April 2018 verantwortlich zu sein. Angeklagt war sie wegen Totschlags. Dafür liegt die Höchststrafe bei 15 Jahren. Die Staatsanwaltschaft könnte möglicherweise auch auf lebenslange Haft wegen Mordes plädieren.

Außerdem forderte die Anwältin, einen der Brüder der Angeklagten zu vernehmen. Dieser habe sich bislang geweigert, Angaben zu machen - nun aber seine Meinung geändert. Die Kammer will eine Stellungnahme des Gutachters einholen, wie der Vorsitzende Richter Roland Kleinschroth ankündigte. Einer Vernehmung des Bruders werde wohl stattgegeben, sagte er.

Vor rund zwei Wochen waren die Plädoyers verschoben worden, weil die Verteidigerin sich krank gemeldet hatte. Die Verhandlung soll am 26. Februar fortgesetzt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal