Sie sind hier: Home > Panorama >

Wesenberg: Frau versucht Reh auszuweichen – Überschlag

Totalschaden am Auto  

Reh auf der Straße – Autofahrerin überschlägt sich

06.10.2019, 11:34 Uhr | dpa, jp

Wesenberg: Frau versucht Reh auszuweichen – Überschlag. Rettungswagen und Polizei: Bei Wesenberg hat sich eine Frau mit ihrem Auto überschlagen. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Rettungswagen und Polizei: Bei Wesenberg hat sich eine Frau mit ihrem Auto überschlagen. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat sich eine Frau mit ihrem Auto überschlagen. Auf einer Bundesstraße bei Wesenberg wollte die 21-Jährige einem Reh ausweichen. 

Weil ein Reh die Straße überquerte, hat sich eine 21 Jahre alte Autofahrerin am Samstag bei Wesenberg im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte mit ihrem Auto überschlagen. Beim Versuch, dem Tier auszuweichen, kam sie von der Bundesstraße ab, wie die Polizei mitteilte. Das Auto kam auf dem Dach zum Liegen. 
 

 
Die Frau klagte über Nackenschmerzen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren ein Rettungshubschrauber sowie ein Rettungswagen mit Notarzt. An ihrem Wagen entstand ein Totalschaden. Das Reh blieb unverletzt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal