Sie sind hier: Home > Panorama >

Friedberg: 80-jährige Fußgängerin auf A8 tödlich verletzt

Von Autos erfasst  

80-jährige Fußgängerin auf A8 tödlich verletzt

09.12.2019, 11:54 Uhr | dpa

Friedberg: 80-jährige Fußgängerin auf A8 tödlich verletzt. Blaulicht im Dunkeln: Eine 80-Jährige wurde auf der A8 getötet. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Blaulicht im Dunkeln: Eine 80-Jährige wurde auf der A8 getötet. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

In Bayern ist eine Frau auf der A8 bei einem Zusammenprall getötet worden. Sie wollte offenbar die Fahrbahn überqueren und wurde von mehreren Autos erfasst. 

Auf der Autobahn 8 in Schwaben ist eine 80-jährige Fußgängerin von drei Autos erfasst und tödlich verletzt worden. Die Seniorin wollte kurz vor der Ausfahrt nach Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg) die Fahrbahn überqueren, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein Autofahrer habe ihr bei dem Vorfall am Vorabend nicht mehr ausweichen können und sei mit ihr zusammengestoßen. 
 

 
Danach hätten noch zwei weitere Autos die Frau erfasst. Details müsse ein Gutachter klären, sagte eine Sprecherin. Die Polizei stellte die beteiligten Fahrzeuge sicher.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal