• Home
  • Panorama
  • Zwölfjährige stürzt durch Dachfenster fünf Meter tief in Schule


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWarmwasser abdrehen? Ministerin warntSymbolbild für einen TextRussland stoppt Kasachstans ÖlexportSymbolbild für einen TextCarlos Santana kollabiert auf BühneSymbolbild für einen TextEtliche leisten unbezahlte ÜberstundenSymbolbild für einen TextHamburg: Gasexplosion zerstört SchuleSymbolbild für ein VideoHier drohen Regen und GewitterSymbolbild für einen TextMatthäus: "Wäre Super-Transfer für FCB"Symbolbild für ein VideoMallorca droht BadeverbotSymbolbild für einen TextFC Bayern befördert Ex-ProfiSymbolbild für einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild für einen TextBrand in Moor-Gebiet: "riesiger Verlust"Symbolbild für einen Watson Teaser"Lanz"-Gast mit knallhartem UrteilSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Zwölfjährige stürzt durch Dachfenster in Schule

Von dpa
Aktualisiert am 18.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Schulgebäude: In Achim kam der gestürzten Zwölfjährigen eine ehemalige Hausmeisterin zu Hilfe. (Symbolfoto)
Ein Schulgebäude: In Achim kam der gestürzten Zwölfjährigen eine ehemalige Hausmeisterin zu Hilfe. (Symbolfoto) (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine Freundin in Not brauchte und hatte eine Zwölfjährige im niedersächsischen Achim: Sie kletterte beim Spielen auf das Dach einer Schule – und brach durch ein Dachfenster.

Im niedersächsischen Achim ist eine Zwölfjährige durch das Oberlicht einer Schule etwa fünf Meter in die Tiefe gestürzt. Sie verletzte sich dabei an der Hand.

Laut Polizei spielte sie am Samstagabend mit einer Freundin auf dem Schulgelände und kletterte über eine Baustelle auf das Dach der Schule. Dabei brach sie durchs Dachfenster und stürzte. Ihre Freundin holte Hilfe bei einer Anwohnerin, einer ehemaligen Hausmeisterin der Schule.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Putins Nachfolger könnte noch brutaler sein"
  • Marc von Lüpke-Schwarz
Von Marc von Lüpke
Justiz & Kriminalität
Kriminalfälle




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website