Sie sind hier: Home > Panorama >

Großbritannien – Top-Arzt warnt: "Gibt Krankenhäuser, die vor Kollaps stehen"

Dramatische Corona-Lage in Großbritannien  

Top-Arzt warnt im Video: "Es gibt Krankenhäuser, die stehen vor dem Kollaps"

Von Philip Friedrichs, Nicolas Lindken

10.01.2021, 14:05 Uhr
Großbritannien: Top-Arzt warnt vor Kollaps der Krankenhäuser

In London wurde der Katastrophenfall ausgerufen, doch die Corona-Lage ist auch in anderen Teilen des Landes katastrophal. Es droht der Zusammenbruch des Gesundheitssystems. (Quelle: t-online)

Dramatische Entwicklung in Großbritannien: Im Video warnt ein Top-Arzt vor dem Kollaps zahlreicher Krankenhäuser, eine Krankenschwester schildert die Bedingungen vor Ort. (Quelle: t-online)


In London wurde der Katastrophenfall ausgerufen, doch die Corona-Lage ist auch in anderen Teilen des Landes katastrophal. Es droht der Zusammenbruch des Gesundheitssystems.

In Großbritannien appellieren Politiker und Behörden an die Menschen, zuhause zu bleiben, sich zu isolieren. Denn die Corona-Zahlen steigen dramatisch. London rief aufgrund einer Inzidenz von über 1.000 sogar den Katastrophenfall aus. Doch auch in anderen Teilen des Landes ist die Lage alarmierend. "Es gibt Krankenhäuser, die stehen kurz vor dem Kollaps", warnt der Präsident des Royal College of Physicians, Andrew Goddard.

Wie dramatisch die Lage in Großbritannien tatsächlich ist und was Krankenschwestern und Top-Ärzte berichten, sehen Sie in unserem Video oben. Sie finden den Beitrag auch hier.

Verwendete Quellen:
  • Aufnahmen aus der Norfolk und Norwich Universitätsklinik

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal