HomePanorama

Mehr Übersterblichkeit in Deutschland – doch Corona ist nicht der einzige Grund


Animation zeigt: Übersterblichkeit nimmt zu – Corona ist nicht der einzige Grund

  • Sandra Sperling
  • Adrian Roeger
Von Sandra Sperling, Adrian Röger

Aktualisiert am 21.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Animation schlüsselt Todesfälle auf: Die Übersterblichkeit in Deutschland hat zugenommen – doch Corona ist nicht der einzige Grund. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Infektionsdruck nimmt deutlich zuSymbolbild für einen TextRussischer Ex-Boxweltmeister muss zum MilitärSymbolbild für einen TextPrivater Gasverbrauch steigt zu starkSymbolbild für einen Text"Ian": Massive Verwüstung in FloridaSymbolbild für einen TextBericht: Hohenzollern-Prinz ist totSymbolbild für einen TextUmfrage-Schock für Truss-ParteiSymbolbild für einen TextTodesursache der Queen bekanntSymbolbild für einen TextKönigshaus zensiert StaatsbegräbnisSymbolbild für einen TextDFB-Spielerinnen lassen Bayern jubelnSymbolbild für einen TextEx-Dschungelkönigin ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextAuto wickelt sich um Baum – Fahrer totSymbolbild für einen Watson TeaserHeftige Kritik für Film über Sex-IkoneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Die Sterbefallzahlen liegen derzeit über dem Durchschnitt in Deutschland. Seit Corona ist das bitterer Alltag. Eine Analyse zeigt aber, dass nicht nur Covid-19 dahintersteckt.

Fast 50.000 Menschen in Deutschland sind bereits an oder mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Das sind etwa 2,4 Prozent der mehr als zwei Millionen nachgewiesenen Corona-Fälle insgesamt – Tendenz steigend. Auch die Zahl der Covid-19-Toten steigt täglich rasant. Die verheerenden Trends wirken sich auf die Übersterblichkeit in Deutschland aus, die einen neuen Höchststand erreicht hat.

Doch wie genau hat die Corona-Pandemie Einfluss auf die Übersterblichkeit? Eine Datenanalyse zeigt, dass Covid-19-Tote allein nicht der Grund dafür sein können, dass während des gesamten Zeitraums der Pandemie deutlich mehr Menschen als in den Vorjahren gestorben sind.

Wie sich die Übersterblichkeit in Deutschland im vergangenen Jahr und derzeit zusammensetzt, inwiefern die Sterbefallzahlen aus den Vorjahren durch die Corona-Pandemie übertroffen wurden und wie hoch der Anteil von Covid-19-Toten ist, sehen Sie oben im Video. Das ganze Video finden Sie auch hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Daten des Robert Koch-Instituts
  • Sonderauswertung des Statistischen Bundesamtes
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Wir haben noch nie ein solches Hochwasser erlebt"
  • Arno Wölk
Von Arno Wölk, Michaela Koschak
COVID-19CoronavirusDeutschlandTodesfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website