Sie sind hier: Home > Panorama >

Niedersachsen: 16-Jährige tot auf einer Landstraße entdeckt – Ermittlungen laufen

Ermittlungen in Niedersachsen  

16-Jährige tot auf einer Landstraße entdeckt

03.03.2021, 11:34 Uhr | aj, t-online

Niedersachsen: 16-Jährige tot auf einer Landstraße entdeckt – Ermittlungen laufen. Polizeiauto mit Blaulicht (Symbolbild): Die Polizei ermittelt nach einem Unfall im Landkreis Göttingen. (Quelle: dpa/Karl-Josef Hildenbrand)

Polizeiauto mit Blaulicht (Symbolbild): Die Polizei ermittelt nach einem Unfall im Landkreis Göttingen. (Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Eine 16-Jährige ist auf einer Landstraße nahe Göttingen ums Leben gekommen. Sie sei vermutlich von einem Auto überrollt worden. Noch ist jedoch unklar, ob das Mädchen bereits auf der Straße lag.

Schockierender Vorfall in Niedersachsen: Im Landkreis Göttingen kam am Dienstagabend gegen 19 Uhr ein 16-jähriges Mädchen auf einer Landstraße ums Leben. Die genauen Umstände sind noch unklar, die Polizei ermittelt. 

Nach ersten Erkenntnissen sei die Jugendliche aus Göttingen vermutlich von einem Auto überrollt worden. Unklar ist laut Polizei jedoch, ob das Mädchen zu diesem Zeitpunkt schon auf der Straße lag. Die 21-jährige Fahrerin des Wagens erlitt einen Schock.

Der Leichnam der Jugendlichen und der Unfallwagen wurden von der Polizei beschlagnahmt. Die Unfallstelle war mehrere Stunden lang gesperrt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal