Sie sind hier: Home > Panorama >

Vietnam: Krokodile und Schlangen für Luxusartikel auf grausame Art gehäutet

Grausaume Videoaufnahmen  

Krokodile und Schlangen bei lebendigem Leib für Luxusartikel gehäutet

08.03.2021, 16:25 Uhr | loe, t-online, nl

Schlangen mit Druckluft aufgeblasen – dann wird es noch widerlicher

In neu veröffentlichten Videoaufnahmen zeigt PETA Asia, wie Tausende Schlangen und Krokodile in Vietnam gequält und getötet werden. (Quelle: t-online)

Aufgepumpt und gehäutet: In Asien werden Reptilien gezüchtet und auf brutalste Weise hingerichtet um an ihre Häute zu kommen. (Quelle: t-online)


Schlangenoptik und Krokodilleder: Vielen Menschen ist gar nicht klar, wie Luxusartikel hergestellt werden. Jetzt sind Aufnahmen aufgetaucht, die Fälle von Tierquälerei dokumentieren.

Bei lebendigem Leib gehäutet, mit einem Luftkompressor vollgepumpt und anschließend aufgeschlitzt: So sieht das grausige Schicksal Tausender Schlangen und Reptilien in Asien aus. Die Tierschutzorganisation Peta hat in neu veröffentlichten Aufnahmen gezeigt, auf welche Weise die Tiere für diverse Konsumartikel leiden müssen.

Die verstörenden Bilder, fragwürdigen Methoden der Arbeiter und wie die Tiere systematisch getötet werden, um so an Schlangen- und Krokodilleder heranzukommen, sehen Sie oben im Video. Sie finden den Beitrag auch hier

Verwendete Quellen:
  • PETA Asia

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal