Sie sind hier: Home > Panorama >

Drama in Nordhessen – Segelflugzeug stürzt ab: Zwei Tote

In Nordhessen  

Segelflugzeug stürzt auf Flugplatz: zwei Tote

24.06.2021, 08:48 Uhr | dpa

Drama in Nordhessen – Segelflugzeug stürzt ab: Zwei Tote. Segelflugzeug am Himmel (Archivbild): In Eschwege ist ein Flieger auf den dortigen Flugplatz gestürzt. (Quelle: imago images/MiS)

Segelflugzeug am Himmel (Archivbild): In Eschwege ist ein Flieger auf den dortigen Flugplatz gestürzt. (Quelle: MiS/imago images)

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Segelflugzeug in Nordhessen auf einen Flugplatz gestürzt. Beim Landeanflug riss plötzlich die Strömung ab. Die beiden Insassen kamen ums Leben.

Beim Absturz eines Segelflugzeuges auf einem Flugplatz bei Eschwege sind am Mittwoch der Pilot und ein weiterer Insasse ums Leben gekommen. Die 65 und 59 Jahre alten Männer seien noch am Unfallort in Nordhessen ihren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit.

Den Angaben zufolge war die Maschine am Nachmittag zu einem Rundflug aufgebrochen. Beim Landeanflug auf den Flugplatz kam es demnach aus zunächst unklarer Ursache zu einem Strömungsabriss. Der Pilot verlor dadurch die Kontrolle über den Flieger, der schließlich auf dem Boden aufschlug. Die Kriminalpolizei und die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen ermitteln nun zum Unfallhergang.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: