Sie sind hier: Home > Panorama >

Unfall mit Feuerwehrwagen in Landshut: Acht Verletzte

Bei Einsatzfahrt in Landshut  

Acht Verletzte bei Unfall mit Feuerwehrwagen in Bayern

05.07.2021, 17:42 Uhr | dpa

Unfall mit Feuerwehrwagen in Landshut: Acht Verletzte. Feuerwehrwagen im Einsatz: Auf dem Weg zu einem Betriebsunfall prallte ein Löschfahrzeug in Bayern mit einem Lastwagen zusammen. (Quelle: imago images/Fotostand/K. Schmitt)

Feuerwehrwagen im Einsatz: Auf dem Weg zu einem Betriebsunfall prallte ein Löschfahrzeug in Bayern mit einem Lastwagen zusammen. (Quelle: Fotostand/K. Schmitt/imago images)

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr war im bayerischen Landshut auf dem Weg zu einem Unfall, als es selbst in einen Crash verwickelt wurde. Acht Insassen wurden verletzt, drei von ihnen mittelschwer.

Acht Feuerwehrleute sind bei einem Unfall in Landshut verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Montag war die Gruppe im Löschzug unterwegs zu einem Einsatz wegen eines Betriebsunfalles. Beim Überholen eines geparkten Autos prallte das Fahrzeug demnach am Montag auf einen vorausfahrenden Lastwagen. Wie das Landshuter Nachrichtenmedium "Idowa" berichtete, ereignete sich der Unfall gegen 13.15 Uhr im Bereich der Kreuzung der Oberndorferstraße zur Birkenstraße.

Drei der Feuerwehrleute seien mittelschwer, die fünf weiteren leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Recherchen von "Idowa" zufolge musste eine Feuerwehrfrau aus dem Fahrzeug befreit werden. Alle seien in Krankenhäuser gebracht worden. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Ein Sprecher der Feuerwehr Landshut sagte, bei dem Betriebsunfall hätten sich die Betroffenen bereits selber helfen können, weswegen weitere Einsatzfahrzeuge dann zu dem Unfall umgeleitet worden seien. Die verunglückten Feuerwehrleute gehören zur Freiwilligen Feuerwehr des nahe gelegenen Marktes Altdorf (Landkreis Landshut).

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: