Sie sind hier: Home > Panorama >

Unwetter: Damm der Steinbachtalsperre droht zu brechen - A61 gesperrt

Unwetter  

Damm der Steinbachtalsperre droht zu brechen - A61 gesperrt

15.07.2021, 07:22 Uhr | dpa

Unwetter: Damm der Steinbachtalsperre droht zu brechen - A61 gesperrt. THW-Helfer sichern in Beller (Kreis Ahrweiler) die Stützmauer einer Brücke der Autobahn A61, die zuvor aufgrund von Unterspülung eingestürzt ist.

THW-Helfer sichern in Beller (Kreis Ahrweiler) die Stützmauer einer Brücke der Autobahn A61, die zuvor aufgrund von Unterspülung eingestürzt ist. Foto: Thomas Frey/dpa. (Quelle: dpa)

Euskirchen (dpa/lnw) - Der Damm der Steinbachtalsperre in Euskirchen droht aufgrund des Unwetters zu brechen. Daher sei die Autobahn 61 zwischen Bliesheim und Meckenheim vollgesperrt worden, teilt die Polizei mit.

Zuvor war die A61 bereits gesperrt worden, weil die Autobahn von Wasser überflutet worden sei. Zur Beobachtung des Dammes seien das Technische Hilfswerk (THW) und die Polizei vor Ort. Der Verkehr wird auf die A565 umgeleitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: