Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Tief "Bernd" hält sich hartnäckig: Animation zeigt, wo es weiterhin stark regnet


Tief "Bernd" hält sich hartnäckig: Hier schüttet es bis zum Abend

  • Philip Friedrichs
  • Adrian Roeger
Von Philip Friedrichs, Adrian Röger

Aktualisiert am 18.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Animation zeigt: In dieser Region hält sich Tief "Bernd" noch bis Sonntagabend hartnäckig und sorgt für Starkregen und Unwetter. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFußball-Ikone Pelé auf PalliativstationSymbolbild für einen TextKommt das E-Auto-Fahrverbot?Symbolbild für einen Text"Tatort"-Star posiert in NetzstrumpfhoseSymbolbild für einen TextEx-Profi mit 115 Kilo Kokain erwischtSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall am Flughafen HamburgSymbolbild für einen TextFrauen finden Drogen im Wert von MillionenSymbolbild für einen TextSchweden liefert PKK-Mitglied ausSymbolbild für ein VideoMeuterei unter russischen SoldatenSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für ein VideoDeutsche Erfindung beeindrucktSymbolbild für einen TextRandale wegen neuer StraßennamenSymbolbild für einen Watson TeaserNach WM-Aus: Aufreger um Belgien-StarsSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Dauerregen und Hochwasser haben im Westen Deutschlands für eine Katastrophe gesorgt. Tief "Bernd" ist weitergezogen. Teilweise gibt es noch Unwetter, dann dreht sich die Wetterlage.

Tief "Bernd" hat im Westen Deutschlands durch Dauerregen und Hochwasser eine Flutkatastrophe mit über 150 Todesopfern ausgelöst. Häuser stürzten ein, Keller wurden überflutet, ganze Dörfer von der Außenwelt abgeschnitten.

Am Wochenende ist Tief "Bernd" weitergezogen, zudem kommt Hoch "Dana" von Norden nach Deutschland, wie Animationen des Wetterdienstes DTN zeigen. Doch noch nicht alle Regionen des Landes können durchatmen, es regnet auch jetzt noch teilweise kräftig – Unwetter erschüttern einige Regionen.

Wo Tief "Bernd" noch bis Sonntagabend für Starkregen und Unwetter sorgt und in welchen Regionen Hoch "Dana" anderes Wetter verbreitet, sehen Sie in unserer Animation direkt hier oder oben im Artikel.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Grafiken und Daten des Wetterdienstes DTN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Frauen finden Drogen im Wert von Millionen
  • Adrian Roeger
  • Sophie Loelke
Von Adrian Röger, Sophie Loelke
DeutschlandUnwetter
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website