Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter: Hier droht der Hitze-Schock

Extreme Temperaturen im Video  

Karte zeigt: Diesen Urlaubsländern droht der Hitze-Schock

Von Carl Exner und Nicolas Lindken

03.08.2021, 22:37 Uhr
Weit über 40 Grad: Hier ächzt Europa unter der Gluthitze

Während in Deutschland der Sommer noch gar nicht richtig in Fahrt kam, erleben andere Teile Europas eine Hitzewelle. Die t-online-Wetteranimation zeigt Ihnen, wie das Wetter in Ihrer Urlaubsregion wird und warum es Grund zur Hoffnung gibt. (Quelle: t-online)

Zwischen Hitzewelle und Frühlingswetter: Während Süd- und Südosteuropa unter Hitze leiden, sieht es in vielen anderen Regionen ganz anders aus - die Animation zeigt Ihnen, wie das Wetter in Ihrer Urlaubsregion wird. (Quelle: t-online)


Während der Sommer in Deutschland durch das wechselhafte Wetter kaum spürbar ist, besteht ein drastischer Unterschied zu anderen Teilen Europas. Das Wetterradar von t-online zeigt, wo es wie heiß ist.

Tiefdruckgebiete über Mittel- und Nordeuropa sorgen für wenig sommerliches Wetter. Die vergangenen Tage in Deutschland waren geprägt von Temperaturen um die 20 Grad Celsius und vereinzelten Schauern oder Gewittern. 

Während in Mitteleuropa oder Skandinavien das Wetter eher an den wechselhaften Frühling erinnert, herrscht in einigen Regionen des Kontinents bestes Sommerwetter bis hin zu extremer Hitze jenseits der 40-Grad-Marke.

Wo die Hitze gerade am extremsten ist und wie das Wetter in den Urlaubsländern die nächsten Tage aussieht, erfahren Sie oben im Video oder wenn Sie hier klicken. 

Verwendete Quellen:
  • Animationen des Wetterdienstes DTN für t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: