• Home
  • Panorama
  • Corona-Pandemie - Busse, Bahnen und Co.: US-Gericht kippt Maskenpflicht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild fĂŒr einen TextPushbacks: FlĂŒchtlinge als HandlangerSymbolbild fĂŒr einen TextMann auf offener Straße erschossenSymbolbild fĂŒr einen TextRussland kann Zahlungen nicht leistenSymbolbild fĂŒr einen TextJunge erschießt einjĂ€hriges MĂ€dchenSymbolbild fĂŒr einen TextDeshalb will Lewandowski zu BarçaSymbolbild fĂŒr einen TextFrau seit mehr als 1.000 Tagen vermisstSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Star als Teenie vergewaltigtSymbolbild fĂŒr einen TextVW zeigt Elektropassat als LimousineSymbolbild fĂŒr einen TextBerlin: Kuriose Lösung fĂŒr LehrermangelSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserSarah Engels mit Seitenhieb gegen ExSymbolbild fĂŒr einen TextDieses StĂ€dteaufbauspiel wird Sie fesseln

Busse, Bahnen und Co.: US-Gericht kippt Maskenpflicht

Von dpa
Aktualisiert am 19.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Die Maskenpflicht in den USA wurde mehrfach verlÀngert, zuletzt bis Anfang Mai.
Die Maskenpflicht in den USA wurde mehrfach verlÀngert, zuletzt bis Anfang Mai. (Quelle: Wang Ying/XinHua/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tampa/Washington (dpa) - In den USA gilt vorerst landesweit keine Corona-Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln mehr. Eine Bundesrichterin erklĂ€rte die Regelung fĂŒr ungĂŒltig.

Die nationale Gesundheitsbehörde CDC habe mit der entsprechenden VerfĂŒgung ihre Befugnisse ĂŒberschritten, hieß es in der Entscheidung der Richterin aus dem Bundesstaat Florida. Das Verfahren fĂŒr solche Vorschriften sei nicht eingehalten worden. Das Gericht in Tampa hob die Regelung auf und verwies sie zurĂŒck an die Gesundheitsbehörde. Vorerst mĂŒssen Passagiere in Flugzeugen, ZĂŒgen und anderen Verkehrsmitteln daher keine Masken mehr tragen.

Ein Regierungsbeamter erklĂ€rte: "Die Behörden prĂŒfen die Entscheidung und erwĂ€gen mögliche weitere Schritte." Vorerst sei die von der CDC verfĂŒgte Maskenpflicht nicht mehr in Kraft. Die Transportsicherheitsbehörde (TSA) werde die Regelung zunĂ€chst nicht mehr durchsetzen. Die CDC empfehle aber weiterhin, in öffentlichen Verkehrsmitteln Masken zu tragen.

PrĂ€sident Joe Biden hatte die Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln kurz nach seinem Amtsantritt im Januar 2021 angestoßen. Die Gesundheitsbehörde CDC verfĂŒgte einige Tage spĂ€ter, dass in Flugzeugen, Schiffen, FĂ€hren, ZĂŒgen, U-Bahnen, Bussen, Taxis und Ă€hnlichen Verkehrsmitteln Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss. Die Pflicht gilt auch in FlughĂ€fen, Bahnhöfen und HĂ€fen. Die Regelung wurde mehrfach verlĂ€ngert, zuletzt bis Anfang Mai. In den vergangenen Monaten gab es zunehmend Widerstand, auch von Fluggesellschaften.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
31-JĂ€hriger in Kiel auf offener Straße erschossen
  • Josephin Hartwig
Von Josephin Hartwig, Brandenburg an der Havel
FloridaMaskenpflichtUSA
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website