• Home
  • Panorama
  • Bäckerei in der Uckermark explodiert – Frau schwer verletzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Patricia SchlesingerSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextEintracht Frankfurt jagt drei SpielerSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für einen TextBritney Spears' Ex-Ehemann verurteiltSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Bäckerei in der Uckermark explodiert – Frau schwer verletzt

Von dpa
Aktualisiert am 13.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Zerstörte Bäckerei in Lychen: Die Ursache für die Explosion muss noch ermittelt werden.
Zerstörte Bäckerei in Lychen: Die Ursache für die Explosion muss noch ermittelt werden. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der Uckermark ist bei einer Explosion in einer Bäckerei eine Frau schwer verletzt worden. Das Haus ist unbewohnbar mehrere Nachbarn mussten ihre Häuser verlassen.

Eine Explosion hat die Kleinstadt Lychen in der Uckermark erschüttert. Ein Doppelhaus am Markt mit einer Bäckerei stürzte am Freitag teilweise ein, teilte die Polizei mit. Eine 55 Jahre alte Mitarbeiterin der Bäckerei wurde dabei verletzt. Gas deutet sich als eine mögliche Ursache an – dies steht aber nach Angaben der Ermittler noch nicht sicher fest.

Die Explosion geschah am frühen Morgen kurz vor 5.00 Uhr. Als die Bäckerei-Mitarbeiterin dort war, ertönte ein Knall. Die Frau habe Gesichtsverletzungen durch Splitter erlitten, teilte die Polizei mit. Sie wurde nach Angaben der regionalen Leitstelle mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Berlin geflogen.

Lychen, Uckermark: Bei der Explosion in einer Bäckerei wurde eine Frau schwer verletzt
Lychen, Uckermark: Bei der Explosion in einer Bäckerei wurde eine Frau schwer verletzt (Quelle: Jens Kalaene/dpa-bilder)

Von dem Haus steht nur noch ein Teil, darunter der Eingang zur Bäckerei. Der andere Teil ist komplett eingestürzt, nur noch Trümmer und eine Hauswand sind zu sehen. Das Gebäude ist nach Angaben der Polizei einsturzgefährdet und unbewohnbar.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Akte Donald Trump
imago 80925727


"Die Gaskonzentration ist nach wie vor hoch"

Am Ort der Detonation trat auch mehrere Stunden später offensichtlich noch Gas aus: "Die Gaskonzentration ist nach wie vor hoch", sagte ein Polizeisprecher. "Es finden umfangreiche Erdarbeiten statt." Experten suchten nach der Ursache, Spürhunde sollten in den Trümmern eingesetzt werden.

Die Bewohner der umliegenden Häuser wurden in Sicherheit gebracht. "Weitere Evakuierungsmaßnahmen laufen", sagte der Sprecher. Bis zum Nachmittag seien davon 24 Menschen betroffen. Zunächst waren es 15 Menschen, die vorübergehend bei der Feuerwehr unterkamen.

Bürgermeisterin Karola Gundlach zeigte sich bestürzt über die Explosion. "So etwas haben wir hier auch noch nicht gehabt", sagte die parteilose Politikerin der Deutschen Presse-Agentur. Sie habe einen Schreck bekommen, als sie das Haus gesehen habe. Ihr sei durch den Kopf gegangen, ob noch jemand im Haus sei. Die Stadt hilft nach ihren Angaben bei der Versorgung von evakuierten Menschen und bei der Suche nach Unterkünften.

Das Doppelhaus mit der Bäckerei steht direkt am Markt mitten in der Stadt. Schräg gegenüber ist das barocke Rathaus der Flößerstadt Lychen, die auch Stadt der sieben Seen genannt wird. Der Markt war zunächst noch weiträumig abgesperrt. Die zuständige Leitstelle Nordost warnte über die Katastrophen-App Katwarn Bewohner und Besucher, den Bereich in der Innenstadt weiträumig zu umfahren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ExplosionPolizeiUckermark
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website