• Home
  • Politik
  • Corona-Krise
  • Aktuelle Corona-Zahlen: RKI meldet Inzidenz von fast 500


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextViele Promis bei Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextSalihamidzic verhandelt wohl mit JuveSymbolbild f├╝r einen TextRadstar: Tour-Aus wegen WirbelbruchSymbolbild f├╝r einen TextMonatlicher Gasabschlag: So stark steigt erSymbolbild f├╝r einen TextTh├╝ringer Bergwanderer t├Âdlich verungl├╝cktSymbolbild f├╝r einen TextGruppe pr├╝gelt auf lesbische Frauen einSymbolbild f├╝r ein VideoBlitz schl├Ągt in fahrendes Auto einSymbolbild f├╝r einen TextAmazon ruft Eisw├╝rfel zur├╝ckSymbolbild f├╝r einen Text15-J├Ąhriger folterte ProstituierteSymbolbild f├╝r einen TextHeftige Kritik an Finanz-AppsSymbolbild f├╝r einen TextPolizei findet Auto mit Leiche in FlussSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHabeck l├Ąsst ZDF-Moderator abblitzenSymbolbild f├╝r einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

RKI meldet Inzidenz von fast 500

Von dpa
Aktualisiert am 22.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Menschen in einer Einkaufsstra├če in D├╝sseldorf: Die Zahl der registrierten Neuinfektionen steigt.
Menschen in einer Einkaufsstra├če in D├╝sseldorf: Die Zahl der registrierten Neuinfektionen steigt. (Quelle: Michael Gstettenbauer/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Corona-Zahlen sind mit Unsicherheit behaftet, zeigen aber einen Trend: Immer mehr best├Ątigte F├Ąlle werden derzeit registriert.

Die Zahl der gemeldeten Corona-F├Ąlle steigt. Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz am Mittwochmorgen mit 488,7 angegeben. Am Vortag hatte der Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche bei 458,5 gelegen (Vorwoche: 472,4; Vormonat: 322,4). Die Inzidenz liefert kein vollst├Ąndiges Bild der Infektionslage.

Experten gehen seit einiger Zeit von einer hohen Zahl nicht vom RKI erfasster F├Ąlle aus ÔÇô vor allem, weil bei weitem nicht alle Infizierte einen PCR-Test machen lassen. Nur positive PCR-Tests z├Ąhlen in der Statistik. Zudem k├Ânnen Nachmeldungen oder ├ťbermittlungsprobleme zu einer Verzerrung einzelner Tageswerte f├╝hren.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

Zahl schwankt deutlich von Wochentag zu Wochentag

Die Gesundheits├Ąmter in Deutschland meldeten dem RKI zuletzt 119.232 Corona-Neuinfektionen (Vorwoche: 92.344) und 104 Todesf├Ąlle (Vorwoche: 112) innerhalb eines Tages. Vergleiche der Daten sind auch hier wegen des Testverhaltens, Nachmeldungen oder ├ťbermittlungsproblemen nur eingeschr├Ąnkt m├Âglich. Generell schwankt die Zahl der registrierten Neuinfektionen und Todesf├Ąlle deutlich von Wochentag zu Wochentag, da insbesondere am Wochenende immer mehr Bundesl├Ąnder nicht ans RKI ├╝bermitteln und ihre F├Ąlle im Wochenverlauf nachmelden.

Das RKI z├Ąhlte seit Beginn der Pandemie 27.454.225 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2. Die tats├Ąchliche Gesamtzahl d├╝rfte deutlich h├Âher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
RKI: Bundesweite Corona-Inzidenz steigt auf 690,6
CoronavirusInzidenzRKITodesfall
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website