t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaUnglücke

Schweiz: Drei Tote bei Helikopterabsturz in den Alpen


Beim Heliskiing
Drei Tote bei Hubschrauberabsturz in den Alpen

Von dpa
02.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Region Petit Combin (Archivbild): Ein Deutscher starb beim Bergsteigen.Vergrößern des BildesRegion Petit Combin (Archivbild): Drei Menschen sind bei einem Hubschrauberabsturz gestorben. (Quelle: voyant)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In rund 3.600 Metern Höhe kam es in der Schweiz zu einem folgenschweren Helikopterabsturz. Drei Menschen kamen ums Leben.

Bei einem Hubschrauberabsturz sind in der Schweiz drei Menschen ums Leben gekommen. Der mit sechs Personen besetzte Helikopter war nach Angaben der Polizei am Dienstag auf einem Gebirgslandeplatz beim Heliskiing abgestürzt und in einen Hang gerutscht. Außer dem Piloten seien ein Bergführer und seine vier Kunden an Bord des Helikopters vom Typ B3 gewesen.

Zwei Verletzte konnten den Angaben zufolge umgehend medizinisch versorgt werden, bevor sie eine Klinik geflogen wurden. "Eine dritte Person konnte später ebenfalls gerettet werden", teilte die Polizei weiter mit. Für die anderen drei Insassen kam jede Hilfe zu spät. Das Unglück ereignete sich auf dem rund 3.600 Meter hohen Petit Combin. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle leitete eine Untersuchung ein, um die Unfallursache zu klären.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website