t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaUnglücke

Vulkan Agung auf Bali steht kurz vor dem Ausbruch


Vulkan Agung auf Bali steht kurz vor dem Ausbruch

Von ap
29.09.2017Lesedauer: 1 Min.
Der Blick in Karangasem (Indonesien) auf den Vulkan Mount Agung. Rund 130 000 Menschen fliehen vor einem drohenden Ausbruch.Vergrößern des BildesDer Blick in Karangasem (Indonesien) auf den Vulkan Mount Agung. Rund 130 000 Menschen fliehen vor einem drohenden Ausbruch. (Quelle: Muhammad Fauzy Chaniago/Sijori Images via ZUMA Wire/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Freitag berichteten Beobachter von einer Wolke aus Wasserdampf. Experten rechnen damit, dass der Vulkan bald ausbrechen wird.

Die Furcht vor dem Vulkanausbruch hatte nach Angaben des indonesischen Katastrophenschutz bereits mehr als 130.000 Menschen in die Flucht getrieben. Seit vergangenem Freitag gilt um den 3031 Meter hohen Vulkan die höchste Alarmstufe.

Rund um den Vulkan ist ein Gebiet gesperrt, zum Teil bis zu einer Distanz von 12 Kilometern vom Krater. Die Zahl der Geflohenen ist mehr als doppelt so hoch wie die geschätzte Bevölkerungszahl in der unmittelbaren Gefahrenzone, denn auch weiter entfernt wohnende Menschen sind geflüchtet. Tausende von zurückgelassenen Kühen werden ebenfalls fortgebracht.

Anhäufung von Magma vermutet

Die zunehmende Aktivität des Vulkans lasse vermuten, dass sich unter der Erdoberfläche Magma bewege, erklärten Wissenschaftler. Es könne aber nicht genau angegeben werden, wann und wie stark der Ausbruch des Vulkans sein werde.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website