Sie sind hier: Home > Panorama > Unglücke >

Erdöl-Bohrloch in Emlichheim: Kontaminiertes Wasser läuft ins Grundwasser

Erdöl-Bohrloch in Emlichheim  

Kontaminiertes Wasser läuft ins Grundwasser

29.07.2019, 15:45 Uhr | dpa

 (Quelle: imago)
Emlichheim in Niedersachsen: Kontaminiertes Wasser läuft ins Grundwasser

Durch ein marodes Rohr in einem Erdöl-Bohrloch sollen hier über Jahre zwischen 140.000 und 220.00 Kubikmeter kontaminiertes Wasser ausgelaufen sein. Nach Angaben des Landesamts für Bergbau und Geologie besteht keine akute Gefahr für die Menschen in der Region. (Quelle: t-online.de)

Emlichheim in Niedersachsen: Hier läuft kontaminiertes Wasser ins Grundwasser. (Quelle: t-online.de)


In Niedersachsen fließt seit Jahren kontaminiertes Wasser ins Grundwasser. Ein kaputtes Rohr soll dafür verantwortlich sein. Für Anwohner besteht offenbar kein Grund zur Sorge. 

Durch ein marodes Rohr in einem Erdöl-Bohrloch in Emlichheim (Grafschaft Bentheim) sollen über Jahre zwischen 140.000 und 220.00 Kubikmeter kontaminiertes Wasser ausgelaufen sein. Das sogenannte Lagerstättenwasser sei an der Stelle auch ins Grundwasser gelaufen, teilte das niedersächsische Wirtschaftsministerium am Montag mit. Dort werde aber kein Trinkwasser entnommen.

Lagerstättenwasser entsteht bei der Förderung von Erdöl. In diesem Fall besteht es den Angaben zufolge aus Wasser, gelösten Salzen, Resten von Kohlenwasserstoffen und geringen Mengen Schwermetall. Nach Angaben von Andreas Sikorski, Präsident des Landesamts für Bergbau und Geologie, besteht keine akute Gefahr für die Menschen in der Region.
 

 ​
Laut Ministerium hatte der Betreiber der Bohrung, das Öl- und Gasförderungsunternehmen Wintershall DEA, einen Gutachter damit beauftragt, das Ausmaß der Verschmutzung zu analysieren. Mit neuen Tiefenbohrungen sollen dann weitere Untersuchungen folgen. In dem betroffenen Bohrloch soll von Januar 2014 bis zur Stilllegung im Oktober 2018 kontaminiertes Wasser ausgelaufen sein. Wegen der Stilllegung sollen weitere Verschmutzung nicht mehr auftreten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal