Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Schwere Erdbeben erschüttern südiranische Hafenstadt

Von rtr
Aktualisiert am 14.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Hormozgan im Iran (Archivbild): Die südlich gelegene Provinz des Landes hat am Sonntag heftig gebebt.
Hormozgan im Iran (Archivbild): Die südlich gelegene Provinz des Landes hat am Sonntag heftig gebebt. (Quelle: Hans Lucas/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Provinz Hormozgan im Süden des Iran wurde am Sonntag von zwei schweren Erdbeben erschüttert. Mindestens ein Mensch kam dabei ums Leben. Rettungsteams sind im Einsatz.

Zwei schwere Erdbeben haben am Sonntag die südiranische Provinz Hormozgan erschüttert. Sie hätten die Stärke 6,3 und 6,4 gehabt, wie das staatliche Fernsehen unter Berufung auf lokale Behörden berichtete. Eine Person sei dabei ums Leben gekommen, nachdem ein Strommast auf sie gefallen sei. Rettungsteams seien in die Gebiete entsandt wurden.

Die Erschütterungen waren nach Angaben von Anwohnern auch in Dubai auf der anderen Seite des Golfs zu spüren. Auch das Europäische Seismologische Zentrum für den Mittelmeerraum (EMSC) bestätigte die Beben in der Nähe der Hafenstadt Bandar Abbas.

Weitere Artikel

Stärke 6,3
Schweres Erdbeben vor der griechischen Insel Kreta
Kreta: Vor der griechischen Urlaubsinsel kam es zu einem Beben.

Stärke von 6,2
Mittelschweres Erdbeben erschüttert Inselstaat Hawaii
Der erloschene Vulkan Mauna Kea auf Hawaii (Symbolbild). Der Inselstaat wurde am Sonntag von einem Erdbeben erschüttert

Unglück auf Kanaren-Insel
Vulkan auf La Palma fordert erstes Menschenleben
Vulkanausbruch auf La Palma: Ein Mensch ist inzwischen ums Leben gekommen.


Im Iran kommt es immer wieder zu schweren Erdstößen. So starben bei einem Beben der Stärke 6,6 im Jahr 2003 etwa 31.000 Menschen. Im November 2017 waren beim schwersten Erdbeben im Iran seit mehr als einem Jahrzehnt mehr als 400 Menschen ums Leben gekommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Gewaltiger Sandsturm nimmt Tausenden Menschen den Atem
  • Sonja Eichert
Von Sonja Eichert
ErdbebenIran
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website