Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Warendorf: 21-Jährige tot aufgefunden – Ermittler vermuten Gewaltverbrechen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBericht: Bund untersagt hohe StrompreiseSymbolbild für einen TextDas ist der neue US-Super-BomberSymbolbild für einen TextSchlagerstar verabschiedet sich von BühneSymbolbild für einen TextFällt die nächste Silbereisen-Show aus?Symbolbild für einen TextWaldbrand nahe der CopacabanaSymbolbild für einen TextMDR: Nachfolge von Bernhard Brink gefundenSymbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextKaufland ruft Salami zurückSymbolbild für einen TextBericht: Fifa will WM-Modus verändernSymbolbild für einen TextSarah Connor zeigt erstmals ihre TochterSymbolbild für einen TextHessen: Legendäres Hotel wird verkauftSymbolbild für einen Watson TeaserPBB: Micaela Schäfer tanzt freizügigSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

21-Jährige tot aufgefunden – Ermittler vermuten Gewaltverbrechen

Von dpa
Aktualisiert am 10.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeieinsatz (Symbolfoto): Zwei Wochen nach einem Überfall hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.
Blaulicht (Symbolfoto): Die Auffindesituation deute auf einen nicht natürlichen Tod hin, hieß es in der Mitteilung der Ermittler. (Quelle: Alexander Pohl)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im westfälischen Warendorf ist eine junge Frau tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Ergebnisse der Obduktion liefern Hinweise auf ein Verbrechen.

Eine 21 Jahre alte Frau ist wohl Opfer eines Verbrechens geworden und tot in ihrer Wohnung im westfälischen Warendorf gefunden worden. Es ermittle eine Mordkommission, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Die Obduktion der Leiche habe den Verdacht bestätigt, dass es sich um ein Gewaltverbrechen handle.

Die Frau war demnach am Mittwoch nicht zur Arbeit gekommen. Ihre Kollegen hätten sie telefonisch nicht erreicht und sie dann in ihrer Wohnung gesucht. Dort fanden sie die Leiche. Die Auffindesituation deute auf einen nicht natürlichen Tod hin, hieß es in der Mitteilung der Ermittler. Weitere Details zum Tatort und zu möglichen Tatverdächtigen nannte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft auf Nachfrage nicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nie verurteilter Kannibale stirbt in Japan
GewaltverbrechenWarendorf
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website