Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Zwei Tote in Halle gefunden

Familientragödie  

Zwei Tote in Halle gefunden

10.01.2018, 17:51 Uhr | dpa

In einer Wohnung in Halle sind zwei Leichen entdeckt worden. Der Polizei zufolge handelt es sich bei den Toten um eine 76-jährige Frau und ihren 52-jährigen Sohn.

Besucher hatten am Dienstag die Polizei alarmiert, weil niemand die Wohnungstür öffnete, wie eine Polizeisprecherin sagte. Über den Fall hatte die "Mitteldeutsche Zeitung" in ihrer Online-Ausgabe berichtet.

Nach Polizei-Angaben lagen die Toten schon länger in der Wohnung. Nach den bisherigen Ermittlungen vermutet die Polizei einen erweiterten Selbstmord. Der Sohn habe einen Abschiedsbrief hinterlassen. Wie genau die Mutter starb, werde noch ermittelt.

Quelle:
- dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal