Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Wilde Verfolgungsjagd durch Berlin: Zwei Polizisten verletzt

...

Zwei Polizisten verletzt  

Wilde Verfolgungsjagd durch Berlin

13.01.2018, 16:06 Uhr | dpa

Wilde Verfolgungsjagd durch Berlin: Zwei Polizisten verletzt. Ein Fahrzeug der Bundespolizei mit Blaulicht: In Berlin sind zwei Polizisten während einer Verfolgungsjagd verletzt worden. (Quelle: dpa/Patrick Seeger/Symbolbild)

Ein Fahrzeug der Bundespolizei mit Blaulicht: In Berlin sind zwei Polizisten während einer Verfolgungsjagd verletzt worden. (Quelle: Patrick Seeger/Symbolbild/dpa)

Bei einer Verfolgungsjagd durch Berlin sind zwei Polizisten und ein Autofahrer verletzt worden. Es ist der zweite derartige Fall binnen einer Woche.

Ein 33-jähriger Autofahrer hatte in der Nacht auf Samstag eine rote Ampel ignoriert. Zivilbeamte wollten ihn stoppen, doch der Mann raste davon, wie die Polizei mitteilte. Nach einigen Kilometern überholte ein Polizeiauto den Wagen des Flüchtenden und dieser reagierte mit einem Wendemanöver. Ein zweiter Polizeiwagen musste ausweichen und prallte gegen ein parkendes Fahrzeug. Die beiden Beamten in dem Streifenwagen wurden leicht verletzt.

Schließlich geriet der Flüchtende an einer Kreuzung ins Schleudern. Er prallte mit seinem Auto gegen einen weiteren Polizeiwagen und blieb stehen. Der 33-Jährige wurde leicht verletzt. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht ermittelt.

Weiterer Fall am Mittwoch

Am Mittwochabend war bereits ein Berliner Polizist bei der Kontrolle eines Autofahrers verletzt worden, der ebenfalls Verkehrsregeln missachtet hatte. Der Zivilfahnder hatte die Fahrertür geöffnet, wurde jedoch erfasst, als der Fahrer plötzlich den Wagen zurücksetzte. Er wurde dabei zu Boden gerissen und schwer verletzt.


Quelle:
- dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018