Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Dagestan: 22-Jähriger erschießt fünf Frauen nach Gottesdienst

...

Angriff in Russland  

22-Jähriger erschießt fünf Frauen nach Gottesdienst

18.02.2018, 19:29 Uhr | dpa

Dagestan: 22-Jähriger erschießt fünf Frauen nach Gottesdienst. Terroranschlag in Machatschkala, der Hauptstadt Dagestans im Jahr 2012: in der südlichen russischen Republik kommt es immer wieder zu Unruhen. (Quelle: dpa/Abdula Magomedov)

Terroranschlag in Machatschkala, der Hauptstadt Dagestans im Jahr 2012: in der südlichen russischen Republik kommt es immer wieder zu Unruhen. (Quelle: Abdula Magomedov/dpa)

Vor einer Kirche im südrussischen Kisljar tötet ein junger Mann fünf Frauen. Polizisten erschießen ihn. Die Hintergründe sind noch unklar.

In der russischen Unruheregion Dagestan hat ein 22-Jähriger vor einer Kirche fünf Frauen erschossen. Der Anschlag ereignete sich in der 50.000-Einwohner-Stadt Kisljar. Das Innenministerium der russischen Teilrepublik teilte mit, dass der Mann am Ausgang einer Kirche mit einem Jagdgewehr auf die Frauen geschossen habe. Bei einem Schusswechsel mit Polizisten sei der Angreifer dann getötet worden. 

Laut dem Innenministerium tötete der Angreifer an Ort und Stelle vier Frauen. Eine fünfte Frau erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen, wie die Nachrichtenagentur Tass unter Berufung auf das Gesundheitsministerium meldete. Auch zwei Polizisten seien verletzt worden.

Täter war vermutlich Islamist

Die Zeitung "RBK" zitierte den anwesenden Priester namens Pawel: Der bärtige Angreifer sei nach der Messe auf die Kirche zugerannt, habe "Allahu Akbar" gerufen und vier Menschen erschossen. "Er hatte ein Gewehr und ein Messer", fügte der Priester hinzu. "Als wir die Schüsse gehört haben, haben wie schnell die Türen geschlossen, damit er nicht reinkommt."

Das russische Ermittlungskomitee leitete Ermittlungen wegen "Mordes an zwei und mehr Personen" und Angriffen auf Polizisten ein. Bei dem Angreifer handelte es sich um einen 1995 geborenen Bewohner von Kisliar, wie die Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf das Ermittlungskomitee meldete.

Das an der Grenze zu Tschetschenien gelegene Dagestan im Nordkaukasus gehört zu den ärmsten und unruhigsten Regionen Russlands. Der Großteil der Bevölkerung ist muslimisch. Immer wieder gibt es islamistische Anschläge. Der Angriff ereignete sich genau einen Monat vor der russischen Präsidentschaftswahl.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018