Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Thüringen: Keksdieb wehrt sich mit Skateboard gegen Detektiv

Auf frischer Tat ertappt  

Keksdieb wehrt sich mit Skateboard gegen Detektiv

21.09.2018, 12:42 Uhr | dpa

Thüringen: Keksdieb wehrt sich mit Skateboard gegen Detektiv. Ein Keksregal im Supermarkt: Ein Ladendetektiv hat den Dieb auf frischer Tat ertappt. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Manfred Segerer)

Ein Keksregal im Supermarkt: Ein Ladendetektiv hat den Dieb auf frischer Tat ertappt. (Symbolbild) (Quelle: Manfred Segerer/imago images)

In Thüringen hat ein junger Mann sich beim Diebstahl erwischen lassen. Als der Ladendetektiv ihn aufhalten wollte, wehrte der Täter sich mit seinem Skateboard.

Im Streit um potenzielles Diebesgut in Form zweier Keksrollen hat ein 18-Jähriger in Waltershausen (Landkreis Gotha) einen Ladendetektiv mit seinem Skateboard verletzt. Der junge Mann habe die Kekse im Wert von knapp zwei Euro am Donnerstagabend in seinen Rucksack gesteckt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Ladendetektiv habe ihn aber daran hindern können, das Geschäft zu verlassen. Dabei habe der 18-Jährige den Mann leicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal