Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Salt Lake City: Obdachlose Frau stirbt durch Messerstiche

Salt Lake City  

Obdachlose Frau stirbt durch Messerstiche

08.11.2018, 08:40 Uhr | dpa

Salt Lake City: Obdachlose Frau stirbt durch Messerstiche . Tatortabsperrung: Eine Frau ist in Salt Lake City getötet worden. (Symbolbild) (Quelle: imago images/ZUMA Press)

Tatortabsperrung: Eine Frau ist in Salt Lake City getötet worden. (Symbolbild) (Quelle: ZUMA Press/imago images)

In den USA hat eine Messerstecherei zwischen Obdachlosen für eine Frau tödlich geendet. Die Polizei fahndet nach dem Täter. 

Durch Messerstiche ist eine Frau in Salt Lake City im US-Bundesstaat Utah tödlich verletzt worden. Auch ein Mann sei am Mittwochabend durch Messerstiche im Marmalade District schwer verletzt worden und befinde sich in kritischem Zustand, meldete der lokale Fernsehsender KUTV. Nach dem verdächtigen Mann, der mit einer Decke bekleidet sei, werde auch mit einem Hubschrauber gesucht.

Laut dem Sender geht die Polizei davon aus, dass alle drei Beteiligten obdachlos seien. Für andere Menschen in der Nähe bestehe keine direkte Gefahr. Ein Reporter berichtete von mindestens einem Dutzend Polizeibeamten vor Ort.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal