Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Saarland-"Tatort": Jugendliche Randalierer verwüsten Drehort

Filmset im Saarland  

Jugendliche verwüsten "Tatort"-Drehort

02.05.2019, 20:21 Uhr | dpa

Saarland-"Tatort": Jugendliche Randalierer verwüsten Drehort. Ein "Tatort"-Drehort (Archivbild): Im Saarland ist jetzt ein Filmset verwüstet worden. (Quelle: imago images)

Ein "Tatort"-Drehort (Archivbild): Im Saarland ist jetzt ein Filmset verwüstet worden. (Quelle: imago images)

Echte Einbrecher in der TV-Polizeidienstelle: Gleich fünf jugendliche Randalierer brachen in das Gebäude ein und sorgten für Chaos am "Tatort"-Drehort.

Mehrere Jugendliche haben im saarländischen Sulzbach einen "Tatort"-Drehort verwüstet. Sie stellten Requisiten um, beschädigten Möbelstücke mit einem Akkubohrer, brachen Türen auf und betätigten einen Pulverfeuerlöscher, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die "Tatort"-Dienststelle befindet sich in einem unbewohnten Gebäude. Als der Hausmeister nach dem Rechten sehen wollte, flüchteten drei junge Männer und zwei junge Frauen in einen angrenzenden Wald, wie es weiter hieß.


Der Hausmeister habe die Jugendlichen verfolgt, sie aber aus den Augen verloren. Die Höhe des Schadens konnte zunächst nicht beziffert werden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal