Sie sind hier: Home > Panorama >

Egmating in Oberbayern: Traktor umgekippt – 21 Verletzte bei Maibaumtour

Traktor umgekippt  

21 Verletzte bei Maibaumtour in Oberbayern

02.05.2019, 09:03 Uhr | dpa

 (Quelle: nordbayern.de)

Der Maibaum: Das müssen Sie über Geschichte, Tradition und Brauchtum wissen. (Quelle: nordbayern.de)

Der Maibaum: Geschichte, Tradition und Brauchtum

Jedes Jahr wird meistens am 1. Mai an zentralen Plätzen in Gemeinden in Süddeutschland und Österreich ein geschmückter Maibaum aufgestellt. Woher diese Tradition kommt und welche Bräuche mit ihr einhergehen, erfahren Sie im Video. (Quelle: nordbayern.de)

Der Maibaum: Das müssen Sie über Geschichte, Tradition und Brauchtum wissen. (Quelle: nordbayern.de)


Was als launiger Ausflug begann, endete für mehrere Menschen im Krankenhaus: Ein Traktor mit zwei Dutzend Menschen kippte um. Zwei Menschen erlitten schwere Verletzungen, 19 wurden leicht verletzt. 

Ein Traktor mit zwei Anhängern voller feiernder Menschen ist in dem bayerischen Dorf Egmating umgekippt. Zwei Menschen erlitten ersten Erkenntnissen zufolge schwere Kopfverletzungen, 19 weitere wurden leicht verletzt, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilte.

Auf den beiden Anhängern, die mit Biergarnituren ausgestattet waren, befanden sich demnach rund zwei Dutzend Personen. Der 16-jährige Fahrer des Traktors erlitt einen Schock, blieb aber körperlich unverletzt. Er sei nüchtern gewesen.

Zahlreiche DRK-Einsatzkräfte waren vor Ort

Der Unfall passierte am Nachmittag des 1. Mai auf einem steilen Teilstück in Egmating. "Soweit bislang zu ermitteln war, wurden die beiden Anhänger nicht ausreichend abgebremst, holten das Zugfahrzeug ein, verkeilten sich und stürzten um", hieß es in der Polizeimitteilung. Die Fahrgäste stürzten auf die Fahrbahn. Die genauen Umstände seien noch Gegenstand von Ermittlungen. Die Verletzten wurden von zahlreichen DRK-Einsatzkräften versorgt oder per Rettungshubschrauber in Kliniken gebracht.
 

 
Die Fahrgäste auf den Anhängern, die von Maibaum zu Maibaum fahren wollten, seien in Oberpframmern gestartet. Ob es für das Gespann eine Erlaubnis gab, war zunächst noch unklar, wie ein Sprecher sagte. Feste stehe: Ein 16-Jähriger dürfe prinzipiell schon Traktor fahren.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal