Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Drogentote in den USA: Zahl sinkt erstmals seit 20 Jahren

Immer noch über 68.000  

Drogentote in den USA: Zahl sinkt erstmals seit 20 Jahren

18.07.2019, 08:49 Uhr | AFP

Drogentote in den USA: Zahl sinkt erstmals seit 20 Jahren. Eine Person konsumiert Kokain: In den USA starben 2018 über 68.000 Menschen an einer Überdosis. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Westend61)

Eine Person konsumiert Kokain: In den USA starben 2018 über 68.000 Menschen an einer Überdosis. (Symbolbild) (Quelle: Westend61/imago images)

Erstmals seit 20 Jahren ist die Zahl der Menschen, die in den USA an einer Überdosis Drogen gestorben sind, gesunken. Dennoch war der Wert im Jahr 1999 deutlich niedriger. 

In den USA ist die Zahl der Drogentoten durch Überdosis zum ersten Mal seit zwei Jahrzehnten zurückgegangen. 2018 sei die Opferzahl um 5,1 Prozent gesunken, teilten die US-Gesundheitsbehörden mit. Starben 2017 demnach mehr 72.200 Menschen an einer Überdosis, waren es im vergangenen Jahr nur noch knapp 68.600. Dieser Wert liegt aber deutlich höher als im Jahr 1999, als knapp 16.850 Menschen an einer Überdosis starben. Seitdem stieg die Opferzahl in jedem Jahr an.
 

 
Der Leiter der US-Gesundheitsbehörde HHS, Alex Azar, erklärte, die jüngsten Zahlen würden die Wirksamkeit des Kampfes gegen die Opioid-Krise und Drogenabhängigkeit im Allgemeinen zeigen. Er warnte zugleich, mit einem schnellen Ende der Krise sei nicht zu rechnen. Die Opioid-Krise in den USA ist unter anderem auf das massenhafte Verschreiben opioidhaltiger Schmerzmittel zurückzuführen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal