Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Günzburg: Psychisch kranker Patient flieht aus Klinik – Polizei warnt

Fahndung in Bayern  

Psychisch kranker Patient flieht aus Klinik – Polizei warnt

27.07.2020, 11:56 Uhr | küp, dpa

Günzburg: Psychisch kranker Patient flieht aus Klinik – Polizei warnt. Polizeiwagen: Der in Bayern Gesuchte war zuletzt mit einem blauen Schlafanzug bekleidet. (Symbolfoto) (Quelle: imago images/Marius Bulling )

Polizeiwagen: Der in Bayern Gesuchte war zuletzt mit einem blauen Schlafanzug bekleidet. (Symbolfoto) (Quelle: Marius Bulling /imago images)

In Bayern fahndet die Polizei nach einem 29-Jährigen, der an einer akuten Psychose leidet. Er ist in der Nacht zu Montag aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg getürmt. Zuvor soll er versucht haben, seine Frau zu töten.

Aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg ist in der Nacht auf Montag ein Patient geflohen. Der 29 Jahre alte Patrick M. leide an einer akuten Psychose, teilte die Polizei mit. Am Sonntag soll er als Fahrer eines Autos absichtlich einen Verkehrsunfall verursacht haben, um seine auf dem Beifahrersitz sitzende Ehefrau zu töten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten erließ das Amtsgericht Memmingen einen Haftbefehl wegen versuchten Mordes. Ermittler fahnden nach ihm.

Die Polizei in Bayern sucht den 29-jährigen Patrick Mößle; er soll zurück in ärztliche Behandlung. (Quelle: Polizei Bayern)Die Polizei in Bayern sucht den 29-jährigen Patrick Mößle; er soll zurück in ärztliche Behandlung. (Quelle: Polizei Bayern)

Gleichzeitig ordnete die Staatsanwaltschaft Memmingen die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mann an. Wer ihm begegne, solle ihn nicht ansprechen, sondern die Polizei verständigen. Es lägen aber keine Erkenntnisse über eine Gefährdung der Bevölkerung vor.

M. ist etwa 1,85 Meter groß, von schlanker Statur und war zuletzt mit einem blauen Schlafanzug bekleidet.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: