Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Sachsen-Anhalt: 19-Jähriger flieht vor sieben Streifenwagen

Verfolgungsjagd in Sachsen-Anhalt  

19-Jähriger flieht vor sieben Streifenwagen

28.08.2021, 13:32 Uhr | dpa

Sachsen-Anhalt: 19-Jähriger flieht vor sieben Streifenwagen. Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei: Sieben Einsatzfahrzeuge waren an der Verfolgung beteiligt (Symbolbild). (Quelle: imago images/K. Schmitt/Fotostand)

Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei: Sieben Einsatzfahrzeuge waren an der Verfolgung beteiligt (Symbolbild). (Quelle: K. Schmitt/Fotostand/imago images)

Mit Vollgas: Ein 19-Jähriger ist in Sachsen-Anhalt mit seinem Wagen vor einer Polizeikontrolle geflohen – bis ins nächste Bundesland. Erst dort konnten die Beamten ihn stoppen.

Mehr als eine halbe Stunde lang ist ein 19-jähriger Autofahrer der Polizei im Landkreis Harz (Sachsen-Anhalt) bis nach Goslar (Niedersachsen) davongefahren. An der Verfolgung waren am frühen Samstagmorgen sieben Einsatzwagen aus beiden Bundesländern beteiligt, wie die Polizei in Halberstadt mitteilte.

Demnach wollten Beamte den 19-Jährigen gegen 3.20 Uhr in Wernigerode kontrollieren. Der Fahrer aber gab Gas. Er raste durch den Landkreis Harz über Osterwieck nach Niedersachsen. Dort endete die Flucht gegen 4.00 Uhr nahe Goslar. Kurz vor einer Polizeisperre bog der 19-Jährige in einen Weg ab und fuhr in eine Leitplanke.

Ein Drogentest fiel positiv aus. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Während der Verfolgungsfahrt kam es zu einem Unfall mit einem Polizeifahrzeug. Es sei geringer Sachschaden entstanden, hieß es.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: