t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanoramaWetter

Wetter in Deutschland: Hier wird es stürmisch und nass


Wetterausblick
In diesen Regionen wird es stürmisch und nass

Von t-online
10.06.2024Lesedauer: 1 Min.
RegenVergrößern des BildesAutos fahren bei starkem Regen durch tiefe Pfützen (Symbolbild): Die kommende Woche wird wechselhaft. (Quelle: Annette Riedl/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die kommende Woche verspricht wechselhaftes Wetter. Das ist der Wetterausblick für die kommenden Tage.

In der Nacht zu Dienstag wird es schauerartige und teils gewittrige Regenfälle im Norden geben. Der Regen wird von starkem Wind begleitet, der im Norden in Böen auch stürmisch sein kann. Am Vormittag zieht der Regen im Nordosten ab, bevor sich am Nachmittag neue Schauer und kurze Gewitter bilden, berichtet das Wetterportal Wetter.com.

Im Süden bleibt es am Dienstag trockener. Die Temperaturen steigen im Norden auf 13 bis 16 Grad, während sie in anderen Regionen bis zu 19 Grad erreichen. Der Wind bleibt stark und sorgt weiterhin für stürmische Böen im Norden.

Der weitere Ausblick

Am Mittwoch setzt sich das wechselhafte Wetter im Norden fort, mit vielen Schauern und Temperaturen zwischen 13 und 16 Grad. Im Süden gibt es auch mal trockenere Abschnitte, wobei die Schauer hier seltener sind. Die Temperaturen erreichen dort 15 bis 20 Grad.

Bis zum Wochenende soll es Tag für Tag wärmer werden, jedoch wird die Sommermarke von 25 Grad vorerst nicht erreicht. Im Südosten und Osten kann es auch mal trockene Phasen geben, während sonst weiterhin Schauer und teils kräftige Gewitter vorherrschen. Dies wird auch am Eröffnungsspieltag der EM der Fall sein. Für die neue Woche wird vermutet, dass der Sommer aus Südwesten durchgreift.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • Wetterbriefing von wetter.com
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website