Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen > Astronomie >

Supermond 2016: Die schönsten Bilder vom Vollmond am Montag

Seltenes Naturschauspiel  

Die schönsten Supermond-Bilder

15.11.2016, 13:24 Uhr | AFP, t-online.de

Supermond 2016: Die schönsten Bilder vom Vollmond am Montag. Wolkenschleier bedecken den Supermond über der Frankfurter Skyline. (Quelle: AP/dpa)

Wolkenschleier bedecken den Supermond über der Frankfurter Skyline. (Quelle: AP/dpa)

In der Nacht auf Dienstag stand der Mond in einer seltenen Konstellation am Himmel: Der Trabant kam der Erde auf seiner elliptischen Umlaufbahn so nahe wie zuletzt 1948 - und zugleich war Vollmond.

Dies bedeutet, dass der Mond am Himmel 14 Prozent größer und 30 Prozent heller erscheint als ein Vollmond bei großer Entfernung von der Erde.

Vollmond supernah über Rom. (Quelle: AP/dpa)Vollmond supernah über Rom. (Quelle: AP/dpa)

Wiener Riesenrad im Prater mit Supermond.  (Quelle: Reuters)Wiener Riesenrad im Prater mit Supermond. (Quelle: Reuters)

Auch in Lissabon in Portugal war der Supermond gut zu sehen. (Quelle: AP/dpa)Auch in Lissabon in Portugal war der Supermond gut zu sehen. (Quelle: AP/dpa)

Super-Vollmond zwischen den vier höchsten Hochhäusern in Madrid, den "Cuatro Torres". (Quelle: dpa)Super-Vollmond zwischen den vier höchsten Hochhäusern in Madrid, den "Cuatro Torres". (Quelle: dpa)

Nein, das ist kein Halloweenkürbis. Supermond über Pula in Kroatien. (Quelle: AP/dpa)Nein, das ist kein Halloweenkürbis. Supermond über Pula in Kroatien. (Quelle: AP/dpa)

Faszinierendes Himmelsschauspiel im Norden Maltas: Über einer Madonnenstatue leuchtet der Mond, daneben drohen Blitz und Donner. (Quelle: Reuters)Faszinierendes Himmelsschauspiel im Norden Maltas: Über einer Madonnenstatue leuchtet der Mond, daneben drohen Blitz und Donner. (Quelle: Reuters)

Hinter der Wetterfahne der Severikirche in Erfurt gab der Mond auch ein gutes Bild ab. (Quelle: AP/dpa)Hinter der Wetterfahne der Severikirche in Erfurt gab der Mond auch ein gutes Bild ab. (Quelle: AP/dpa)

In der ukrainischen Hauptstadt Kiew strahlt der Mond hinter der Statue der Göttin Bereginia auf dem Maidan, dem Unabhängigkeitsplatz.  (Quelle: dpa)In der ukrainischen Hauptstadt Kiew strahlt der Mond hinter der Statue der Göttin Bereginia auf dem Maidan, dem Unabhängigkeitsplatz. (Quelle: dpa)

Mondaufgang über Berlin (Quelle: dpa)So farbenfroh war der Mondaufgang über Berlin. (Quelle: dpa)

Groß und hell wanderte der Mond hinter der sogenannten "Goldelse" an der Siegessäule in Berlin entlang.  (Quelle: dpa)Groß und hell wanderte der Mond hinter der sogenannten "Goldelse" an der Siegessäule in Berlin entlang. (Quelle: dpa)

Der aufgehende Mond erstrahlte in Frankfurt am Main hinter den Turmspitzen der Bankzentralen. (Quelle: dpa)Der aufgehende Mond erstrahlte in Frankfurt am Main hinter den Turmspitzen der Bankzentralen. (Quelle: dpa)

Der Mond geht am 14.11.2016 in Dresden (Sachsen) hinter den Heiligenfiguren auf der Katholischen Hofkirche auf.  (Quelle: dpa)Hier steht der Mond in Dresden hinter den Heiligenfiguren auf der Katholischen Hofkirche. (Quelle: dpa)

Auch in der Nacht auf Montag gab es bereits beeindruckende Bilder vom Mond:

So groß und hell wie zuletzt vor knapp 70 Jahren und das nächste Mal erst im Jahr 2034 wieder. So war der Vollmond am 13.11.2016 in der hessischen Stadt Hanau zu sehen. (Quelle: Reuters)So groß und hell wie zuletzt vor knapp 70 Jahren und das nächste Mal erst im Jahr 2034 wieder. So war der Vollmond am 13.11.2016 in der hessischen Stadt Hanau zu sehen. (Quelle: Reuters)

Ein "Supermond" ist dann zu sehen, wenn der Mond in seiner Umlaufbahn der Erde am nächsten ist. (Quelle: Reuters)Ein "Supermond" ist dann zu sehen, wenn der Mond in seiner Umlaufbahn der Erde am nächsten ist. (Quelle: Reuters)

Der Mond wird genau 356.523 Kilometer von der Erde entfernt sein. (Quelle: dpa)Der Mond wird genau 356.523 Kilometer von der Erde entfernt sein. (Quelle: dpa)

Der Vollmond am 13.11.2016 hinter dem Reunion Tower in der US-Stadt Dallas. (Quelle: AP/dpa)Der Vollmond am 13.11.2016 hinter dem Reunion Tower in der US-Stadt Dallas. (Quelle: AP/dpa)

Der Mond strahlt hinter dem LeVeque Tower in Columbus, Ohio. Weil die Umlaufbahn des Mondes nicht kreisrund, sondern oval ist, befindet sich der Mond zu gewissen Zeiten näher an der Erde und zu anderen weiter von ihr entfernt. (Quelle: AP/dpa)Der Mond strahlt hinter dem LeVeque Tower in Columbus, Ohio. Weil die Umlaufbahn des Mondes nicht kreisrund, sondern oval ist, befindet sich der Mond zu gewissen Zeiten näher an der Erde und zu anderen weiter von ihr entfernt. (Quelle: AP/dpa)

Noch kein Supermond, aber fast: Der Mond geht am 13. November über dem Valley of the Gods in Utah auf. (Quelle: dpa)Noch kein Supermond, aber fast: Der Mond geht am 13. November über dem Valley of the Gods in Utah auf. (Quelle: dpa)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal