Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen >

Impfempfehlung - Gefahr durch Zecken: Gesamte Schweiz wird FSME-Risikogebiet

Impfempfehlung  

Gefahr durch Zecken: Gesamte Schweiz wird FSME-Risikogebiet

29.12.2018, 18:36 Uhr | dpa

Impfempfehlung - Gefahr durch Zecken: Gesamte Schweiz wird FSME-Risikogebiet. Die Schweizer Behörden verzeichnen einen deutlichen Anstieg der FSME-Fälle.

Die Schweizer Behörden verzeichnen einen deutlichen Anstieg der FSME-Fälle. Foto: Hauke-Christian Dittrich. (Quelle: dpa)

Köniz (dpa) - Das Schweizer Bundesamt für Gesundheit (BAG) will laut einem Medienbericht das gesamte Land zum FSME-Risikogebiet erklären. Die von Zecken übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist in der Schweiz zuletzt immer öfter aufgetreten.

"Wir wollen, dass die Zahl der Ansteckungen wieder sinkt", sagte der Leiter der Sektion Impfempfehlungen beim BAG, Mark Witschi, dem "Tages-Anzeiger".

Laut dem Bericht zählte das Schweizer Bundesamt in diesem Jahr 380 FSME-Fälle - ein Anstieg um 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im Vergleich zum Jahr 2016 haben sich die Fallzahlen sogar fast verdoppelt. Das BAG hofft nun, den Trend mit der eindeutigen Impfempfehlung umkehren zu können und die Impfrate zu verbessern. Derzeit sind nur rund 30 Prozent der Schweizer Bevölkerung gegen FSME geimpft.

Die Virusinfektion kann zu einer gefährlichen Hirnhautentzündung führen. In der Regel wird FSME durch Zeckenbisse auf den Menschen übertragen. Bei 100 Menschen, die von einer infizierten Zecke gebissen werden, bricht die Krankheit Experten zufolge bei etwa 30 aus.

In Deutschland wurden vom zuständigen Robert Koch-Institut im Jahr 2017 insgesamt 485 FSME-Erkrankungen erfasst - 40 Prozent mehr als im Jahr davor. Die Risikogebiete liegen vor allem in Süddeutschland. Für das laufende Jahr wurden noch keine abschließenden Daten bekanntgegeben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
FINAL SALE: Sparen Sie jetzt 30% extra auf Sale-Artikel
bei TOM TAILOR
Anzeige
Magenta Sport + Sky Sport Kompakt: 3 Monate inkl.*
Aktion für Telekom Kunden
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019