Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen > Weltall >

Virgin Galactic schickt den ersten bemannten Flug ins All

Erster privater Weltraumflug  

Virgin Galactic schickt den ersten bemannten Flug ins All

14.12.2018, 14:18 Uhr | AFP

Erstes Privatunternehmen: Virgin schickt bemannten Flug ins All (Quelle: t-online.de)
Virgin schickt ersten bemannten Flug ins All

Virgin Galactic hat als erstes privates Raumfahrtunternehmen ein bemanntes Flugzeug ins All geschickt. Die VSS Unity flog auf eine Höhe von 82,7 Kilometer. (Quelle: t-online.de)

Erstes Privatunternehmen: Virgin schickt bemannten Flug ins All. (Quelle: t-online.de)


Einmal ins All und zurück – dieser Wunsch könnte für Privatleute bald Wirklichkeit werden. Nun ist Virgin Galactic dem Traum von Weltraumtourismus einen Schritt näher gekommen.

Als erstes privates Raumfahrtunternehmen hat Virgin Galactic ein bemanntes Flugzeug ins All geschickt. Der Flug startete in den USA.

Unternehmenschef Richard Branson sprach von einem neuen "Kapitel in der Erkundung des Weltraums". Der Brite will Privatleute künftig für 250.000 Dollar (220.000 Euro) den Flug ins All ermöglichen. Die Piloten erreichten nach einer 60 Sekunden langen Zündung der Raketentriebwerke bei ihrem Testflug eine Höhe von 82,7 Kilometern.

Laut der US-Definition gelangte der Testflug somit ins All: Die Amerikaner setzen die Grenze zum Weltraum bei etwa 80,4 Kilometern an – deutlich geringer als die internationalen Standards, denen zufolge der Übergang bei 100 Kilometern erfolgt.

Es ist der erste bemannte Weltraumflug aus den USA seit sieben Jahren

Virgin Galactic hatte den Flug mehrfach verschoben, nachdem im Jahr 2014 ein Testpilot bei einem Unfall ums Leben gekommen war. Nachdem die Nasa ihr Spaceshuttle-Programm im Jahr 2011 beendete, starteten aus den USA zunächst keine bemannten Flüge mehr ins All. Auch vor diesem Hintergrund betrachtete Virgin Galactic den erfolgreichen Testflug als großen Erfolg. Weltweit sind Raumfahrtunternehmen derzeit abhängig von der russischen Sojus-Rakete, um Astronauten zur "Internationalen Raumstation" (ISS) zu befördern.

Das Weltraumflugzeug von Virgin Galactic: 250.000 Dollar ist zukünftigen Weltraum-Touristen ihre Reise ins All wert. (Quelle: AP/dpa/John Antczak)Das Weltraumflugzeug von Virgin Galactic: 250.000 Dollar ist zukünftigen Weltraumtouristen ihre Reise ins All wert. (Quelle: John Antczak/AP/dpa)

Die Nasa gratulierte zum Erfolg: "Glückwunsch an Virgin Galactic für den erfolgreichen Flug von SpaceShipTwo in den Weltraum", schrieb die Raumfahrtbehörde auf Twitter.


Nicht nur Virgin Galactic sieht ein großes Potenzial im Weltraumtourismus. Auch weitere Unternehmen kündigten für 2019 Testflüge an. Bereits 600 Kunden zahlten die Gebühr von 250.000 Dollar an Virgin Galactic, um sich ihre Plätze für den Flug ins All zu sichern.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe