Sie sind hier: Home > Test & Kaufberatung >

Amazon Deal des Tages: Sanitas Fußbad 48 Prozent günstiger

Deals des Tages  

Amazon Angebote heute: Sanitas Fußbad stark reduziert

Von Carl-Johann Philipp

22.07.2019, 10:41 Uhr
Amazon Deal des Tages: Sanitas Fußbad 48 Prozent günstiger. Fußbad: Mit einem Fußbad strapazierte Füße pflegen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/dardespot)

Fußbad: Mit einem entspannenden Fußbad können sich Ihre beanspruchten Füße erholen. (Quelle: dardespot/Thinkstock by Getty-Images)

Wir durchsuchen das Netz, um täglich die besten Shopping-Deals für Sie zu finden. Dabei vergleichen wir die Preise mit der Konkurrenz und klären, ob das Produkt wirklich empfehlenswert ist. Wir haben gute Deals gefunden.

Heute gibt es das Fußband SFB 07 von Sanitas 48 % günstiger als sonst. Der Echo Dot von Amazon ist ebenfalls reduziert.

Top-Deal vom 22.07.2019: Sanitas SFB 07 Fußbad mit Vibrations- und Sprudelmassage

Was kann schöner sein, als nach einem anstrengenden Tag den strapazierten Füßen ein entspannendes Fußbad zu gönnen? Mit dem Sanitas Fußbad ist das heute zu einem besonders günstigen Preis möglich. Und das auch für Menschen mit großen Füßen. Das Fußbad ist geeignet für Füße bis zu Schuhgröße 50.

Das Fußbad von Sanitas bietet neben der Vibrations- und Sprudelmassage auch dank eingebautem Massageaufsatz eine Fußzonenreflexmassage. Die Wassertemperierung sorgt dafür, dass die Wassertemperatur während des Fußspas stets gleichmäßig bleibt.

Wir meinen: Die vielen Funktionen des Sanitas Fußbads überzeugen. Hier können Sie ihren Füßen eine kleine Auszeit gönnen und das bequem von zuhause auf dem Sofa. Der heutige Preis von unter 25 Euro überzeugt uns zudem, sodass wir das Gerät empfehlen können.

  • mit  Massageaufsatz und massageunterstützendem Fußbett 
  • mit Fußreflexzonen-Massage
  • Bis Schuhgröße 50
  • Sprudel- und Vibrationsmassage, Wasserwarmhaltung, 
  • Fußreflexzonenmassageelement
ANZEIGE

Weitere Top-Deals vom 22.07.2019: Fire 7 Tablet, Barbecue Säulengrill und LED-Außenleuchte




Bei Amazon sparen: Diese Tricks sollten Sie kennen

  • Amazon-Prime-Kunde werden. Sie bekommen früher Zugang zu den Spar-Deals. Bei den besten Tagesangeboten kann das ein entscheidender Vorteil sein. Wer noch kein Prime-Abo hat, sollte den kostenlosen 30-Tage-Probezeitraum nutzen (und kann danach ggf. wieder kündigen).
  • In den Warehouse-Deals stöbern: Amazon listet dort zurückgesendete, geöffnete oder gebrauchte Ware deutlich unter dem ursprünglichen Preis. Meist ist nur die Verpackung beschädigt und es lassen sich richtige Schnäppchen machen.
  • Amazon Outlet: Neben den Tages- und Blitzdeals gibt es noch einen extra Sale-Bereich bei Amazon. Auch hier finden Sie immer wieder Schnäppchen.
  • Der Buch-Trick: Sie sind kein Amazon-Prime-Kunde und wollen trotzdem die Versandkosten sparen? Kaufen Sie einfach ein Buch und schon wird die gesamte Bestellung kostenlos geliefert. Das gilt allerdings nur bei Produkten, die von Amazon geliefert werden, nicht bei Marketplace-Händlern.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal