t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Gigafactory in Grünheide: Tesla stellt bis zu 300 Mitarbeiter pro Woche ein


Tesla stellt bis zu 300 neue Mitarbeiter pro Woche ein

Von reuters
Aktualisiert am 19.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Teslas Gigafactory in Grünheide: In der Produktion steht das Werk noch hinter den Erwartungen zurück.Vergrößern des BildesTeslas Gigafactory in Grünheide: In der Produktion steht das Werk noch hinter den Erwartungen zurück. (Quelle: Jochen Eckel/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tesla gewinnt immer mehr Mitarbeiter für sein Werk in Grünheide. Trotzdem ist die Produktion noch nicht auf dem Niveau, auf dem sie sein sollte.

Der Betrieb des Tesla-Werks in Grünheide bei Berlin muss nach Aussage des brandenburgischen Wirtschaftsministers noch weiter hochgefahren werden. Derzeit produziere Tesla mit 9.000 Beschäftigten etwa 3.000 Fahrzeuge pro Woche, sagte Jörg Steinbach am Donnerstag bei einer Diskussionsveranstaltung der IG Metall in Halle. "Das muss noch ein Stück weiter aufwachsen."

Pro Woche würden 200 bis 300 Leute neu eingestellt. Auch die Erweiterung werde umgesetzt, sagte Steinbach weiter. "Wir warten auf die ersten Teilgenehmigungsanträge." Unklar blieb zunächst, auf welches Erweiterungsprojekt er sich dabei bezog.

Teslas Model Y deutlich günstiger

Tesla hatte vergangene Woche die Preise für seine Elektro-Autos gesenkt. Die Fahrzeuge des Model Y werden nach Angaben auf der Firmen-Homepage nun im Februar bis März ausgeliefert, vor der Preissenkung war es noch Januar bis März.

Model Y-Fahrzeuge sind in der Basisversion inzwischen 17 Prozent günstiger. Bei den anderen Varianten fiel die Preissenkung geringer aus – die Lieferzeiten änderten sich der Unternehmens-Homepage zufolge nicht.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur Reuters
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website