t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Ostsee-Urlaub: Diese Insel neben Rügen ist ein echter Geheimtipp für Ostern


Insel-Geheimtipp
Das unbekannte Ostsee-Paradies

Von t-online, pab

Aktualisiert am 21.03.2024Lesedauer: 2 Min.
Regenbogen auf HiddenseeVergrößern des BildesRegenbogen auf Hiddensee: Die Insel gilt als die "Rügens schöne Schwester". (Quelle: IMAGO/Roman Möbius)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Viele Berliner fragen sich: Wohin soll es in den Urlaub gehen? Eine Insel in der Ostsee könnte da ein echter Geheimtipp sein.

Warum eigentlich noch nach Griechenland, Italien oder Spanien reisen, wenn man als Berlinerin oder Berliner das gute Wetter direkt vor der Haustür hat? Auch die Ostsee hat einige schöne Orte zu bieten. Die bekanntesten Inseln sind sicher Rügen und Usedom – die sind aber auch regelmäßig stark frequentiert.

Schließlich ist Rügen der Touristenmagnet unter den deutschen Inseln. Mehr als 1,2 Millionen Gäste besuchten die größte deutsche Insel im vergangenen Jahr. Auf den Plätzen zwei und drei folgten demnach Usedom mit gut einer Million Touristen und Sylt mit rund 762.000 Besuchern. Das gaben die statistischen Ämter der Bundesländer Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein Anfang Juli bekannt.

Video | Das sind die beliebtesten Ziele an der Ostsee
Player wird geladen
Quelle: t-online

Hiddensee ist nur über den Wasserweg zu erreichen

Eine Insel ist dort nicht aufgelistet – auch wenn sie nur wenige Kilometer von Rügen entfernt liegt. Und so wird Hiddensee, das von der Form ein wenig wie ein Seepferdchen aussieht, zu einem echten Geheimtipp für alle Ostsee-Urlauber, die weit weg vom Trubel der größten deutschen Insel ihre Ruhe genießen wollen.

Mit einer Fläche von 19 Quadratkilometern und knapp 1000 Einwohnern ist sie zudem sehr überschaubar und nicht überlaufen. Von Berlin aus empfiehlt sich die Anreise über die A11 und A20. Zu erreichen ist die Insel anschließend nur mit der Fähre vom Stralsunder Festland oder von Schaprode auf Rügen. Für den privaten Autoverkehr ist Hiddensee gesperrt.

Übrigens: Neben schönen Inseln hat Deutschland auch zahlreiche Badeseen zu bieten. t-online hat die schönsten Badeseen gesucht – und eine recht klare Antwort bekommen. Der Bodensee, der zwischen Baden-Württemberg, der Schweiz und Österreich im Südwesten der Republik viele Begeisterte anlockt, hat das Rennen für sich entscheiden können. Die große Überraschung im Ranking finden Sie hier.

Verwendete Quellen
  • mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • seebad-hiddensee.de
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website