t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Berlin: "Görlitzer Park" von K.I.Z – Liebeserklärung an einen gefährlichen Ort?


Kriminalitäts-Hotspot: So rappen K.I.Z. über den Görlitzer Park

Von t-online, ksi

30.09.2023Lesedauer: 2 Min.
421832194Vergrößern des BildesDie Hip-Hop-Formation K.I.Z veröffentlichte am Freitag ein Musikvideo zu "Görlitzer Park". (Quelle: FLORIAN WIESER)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Der Görlitzer Park ist ein Kriminalitäts-Hotspot in Berlin. K.I.Z. widmet dem Ort einen Song, der die Probleme klar benennt, aber auch einer Liebeserklärung gleicht.

"Im Müll sucht ein alter Mann gerade nach Pfand. Ein Irrer führt Selbstgespräche im Wahn.
Er schreit jemand an, den nur er sehen kann" – so beginnt der neue Song der Hip-Hop-Formation K.I.Z mit dem Titel "Görlitzer Park". Das Musikvideo dazu erschien am Freitag. Das gleichnamige Album soll im Juni 2024 folgen.

Das Video zeigt Luftaufnahmen des Görlitzer Parks. Die Rapper zeigen, wofür die Grünanlage über die Grenzen Berlins hinaus bekannt ist: Drogenhandel, Drogenkonsum, Polizeieinsätze und Müllberge. Krähen kreisen um den Park und lassen ihn noch bedrohlicher erscheinen.

Die meisten Dealer, die im Görli Drogen unter die Leute bringen wollen, stammen aus den Ländern Afrikas. Auch sie werden in "Görlitzer Park" zum Thema. "Die Dealer am hustlen am Tag und bei Nacht. Überlebten das Meer, den libyschen Knast. Möchtest du Koks oder MDMA?"

Tarek, Maxim und Nico sind Ur-Berliner

K.I.Z – das sind Tarek, Maxim und Nico. Die drei sind in Berlin groß geworden. Sie kennen die vielen Probleme des berühmt-berüchtigten Görlitzer Parks. Sie haben mit dem Park und dem Bezirk Kreuzberg ihre eigenen Erfahrungen gemacht – auch gute. Im Song entsteht der Eindruck, als hätten die Rapper in der Hauptstadt nichts anbrennen lassen, keine Erfahrung ausgelassen und ihre Lehren draus gezogen.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Berlin hat sich verändert und damit auch der Görlitzer Park, hört man aus dem Song heraus. Auch über Probleme, die über Berlin hinaus gehen, wie Gentrifizierung und Racial Profiling, wird gerappt. K.I.Z ist wie gewohnt gesellschaftskritisch – in diesem Song aber präziser und unmissverständlicher als in anderen Tracks.

 
 
 
 
 
 
 

"Solche Songs feiere ich sehr, die das Leben in Berlin der Öffentlichkeit näher bringen – selbst wenn es sich um 'Problemorte' handelt. Der Situation der Menschen, die dort sind, sollte man Beachtung schenken", lautet ein Kommentar auf YouTube zu "Görlitzer Park". "Durch den Song fühle ich den Görli, obwohl ich kein Berliner bin", schreibt ein anderer.

Verwendete Quellen
  • youtube.com: "Görlitzer Park" von K.I.Z
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website