HomeRegionalBerlin

Niederländisches Königspaar zu Besuch im Bundestag


Das schaut Berlin auf
Netflix
1. Fate: The Winx SagaMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Niederländisches Königspaar zu Besuch im Bundestag

Von dpa
06.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Niederländisches Königspaar besucht Deutschland
König Willem-Alexander der Niederlande (r) und Königin Maxima stehen auf der Dachterrasse. (Quelle: Fabian Sommer/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Royaler Glanz im Bundestag: Parlamentspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat am Dienstag das niederländische Königspaar im Berliner Reichstagsgebäude empfangen. Für König Willem-Alexander (54) und Königin Máxima (50) war das rund 20-minütige Gespräch mit Schäuble der Auftakt ihres zweiten Besuchstages, an dem eine ganze Reihe hochrangiger Treffen auf dem Programm steht.

So kommen die königlichen Gäste am Nachmittag mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammen. Darüber hinaus werden sie von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) im Bundesrat empfangen, wo Willem-Alexander eine Rede halten wird. Am Abend steht außerdem ein gemeinsamer Konzertbesuch mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf dem Programm.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
BundestagCDUNiederlandeWillem-AlexanderWolfgang Schäuble

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website