t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDresden

Dresden: Unwetter-Warnung – mehrere Veranstaltungen abgesagt | Überblick


Unwetterwarnung für Dresden
Diese Veranstaltungen sind abgesagt

Von t-online, mgr, pb

Aktualisiert am 31.05.2024Lesedauer: 2 Min.
Unwetter am Triebenberg bei DresdenVergrößern des BildesUnwetter am Triebenberg bei Dresden (Archivbild): Erste Feste sind vorsichtshalber abgesagt worden. (Quelle: IMAGO/Sylvio Dittrich)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Von Freitag bis Sonntag warnt der Deutsche Wetterdienst vor Starkregen. Die Staatsregierung verschiebt eine Veranstaltung, auch ein Erdbeerfest wird nicht stattfinden.

Wegen einer Unwetterwarnung sagen immer mehr Veranstalter in Dresden sowie im Umland der Stadt geplante Feste und Veranstaltungen an diesem Wochenende ganz ab – oder verschieben sie.

Grund ist der Dauerregen, mit dem der Deutsche Wetterdienst (DWD) von Freitag bis Sonntag in Sachsen rechnet. In diesen 48 Stunden können laut Vorhersage zwischen 50 und 120 Liter Regen pro Quadratmeter fallen, vereinzelt sogar bis zu 150 Liter. Das Umweltamt Sachsen befürchtet, dass Nebenflüsse der Elbe Hochwassergrenzen überschreiten. Örtlich kann es in dem Zeitraum auch zu schweren Gewittern kommen.

  • Der Park von Schloss Pillnitz in Dresden öffnet dieses Wochenende nur eingeschränkt.
  • Die Sächsische Staatsregierung hat wegen der Wetterlage den für Samstag geplanten Tag der offenen Tür "Offenes Regierungsviertel" abgesagt. Die Veranstaltung, die zum 20. Mal stattfinden sollte, wird auf den 4. August verschoben.
  • Gleiches gilt für die Kindertagsveranstaltung am Samstag auf dem Platz der Kinderrechte, Spielplatz Löbtauer Straße/Roßthaler Straße.
  • Auch die Hofewiese Langebrück reagierte auf die Unwetterwarnung und verlegte das Erdbeerfest um eine Woche auf den 8. und 9. Juni.
  • In Dresden-Prohlis sagte die Feuerwehr Niedersedlitz ihr für den Samstag geplantes Feuerwehrfest kurzerhand ab.
  • In Radebeul fällt das für Samstag im Lößnitzbad geplante Schwimmfest aus.
  • In Freital wurde der Kindertag auf der Schloss Burgk abgesagt: Oberbürgermeister Uwe Rumberg erklärte Radio Dresden, dass man eine Alternative für die Veranstaltung unter freiem Himmel nicht rechtzeitig organisierbar gewesen sei. Die Städtischen Sammlungen auf dem Schloss bleiben jedoch wie gewohnt geöffnet.

Auch im Dresdner Umland wurden einige Veranstaltungen wegen der Wetterlage am Wochenende abgesagt: Darunter sind die 23. Schlossrundfahrt der Pferdegespanne in Rammenau, das Berggießhübler Sommerfest sowie der Welterbe-Kindertag in und der Welterbetag in Dippoldiswalde. Das Kindertagsfest wurde auf den 17. August verschoben.

Welche Gebiete sind in Sachsen von dem Regen besonders betroffen?

Im Freistaat gibt es seit Mittwoch erste Hochwasserwarnungen für die Obere Weiße Elster, die Mulde und die Obere Elbe. Die Behörden in den Regionen hätten genügend Vorlauf für die Vorbereitung auf einen möglichen Ernstfall, sagte eine Sprecherin des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG). Bei Niederschlägen über 100 Liter pro Quadratmeter schließen die Hydrologen auch ein Überschreiten der höchsten Alarmstufe 4 nicht aus.

Aktuell sieht das Landeshochwasserzentrum den Schwerpunkt in Süd- und Westsachsen, aber auch Osterzgebirge und die Region um die Obere Elbe könnten betroffen sein. Bei Gewittern könne es lokal zu Starkregen von "hoher Intensität" kommen. Vor allem an kleineren Flüssen, aber auch jenseits davon, seien starke Überflutungen möglich. Kommende Woche könne auch die Elbe von Hochwasser betroffen sein.

Verwendete Quellen
  • instagram.com: Story von @hofewiese
  • poseidon-radebeul.de: Absage Lößnitzschwimmfest
  • dresden.de: Mitteilung der Stadt Dresden vom 30. Mai 2024
  • dippoldiswalde.de: Mitteilung vom 30.05.2024
  • radiodresden.de: Diese Veranstaltungen fallen am Wochenende ins Wasser
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website