• Home
  • Regional
  • Frankfurt am Main
  • Hessische Kelterei bringt Wacken-Äppler raus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextPolizei ruft RKI zu Einsatz in BerlinSymbolbild für einen TextErfolg für Joe Biden in US-KongressSymbolbild für einen TextSpielabbruch in der Regionalliga-WestSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star darf doch spielenSymbolbild für ein VideoKreml-Truppe zeigt miserable AusstattungSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextNeuer Tabellenführer in der 2. LigaSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Frankfurter Unternehmen bringt Wacken-Äppler raus

Von t-online, RF

29.06.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 109512661
Besucher auf dem Wacken-Festival (Archivbild): Das Heavy-Metal-Open-Air fand 1990 zum ersten Mal statt. (Quelle: Fotostand / Jacobs via www.imago-images.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die umstrittene hessische Kelterei "Bembel with Care" hat extra für das Wacken-Festival eine neue Ebbelwoi-Sorte kreiert.

Apfelwein trifft Aronia und Guarana. Wo sich vielen Urhessen und Hessinnen wohl eher der Magen umdreht, ist anscheinend auf dem Wacken-Open-Air gefragt: Das Unternehmen "Bemebel with Care" kooperiert in diesem Jahr mit dem Heavy-Metal-Festival und kreiert eigens dafür eine neue Äppler-Sorte. Daneben erscheint die Dose im neuen rot-schwarzen Design – natürlich mit Wacken-Emblem.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Auf seinem Instagram-Account entschuldigt man sich bereits für lange Lieferwartezeiten. Die Nachfrage sei hoch. Im Jahr 2020 geriet die hessische Kelterei in massive Kritik: Gründer Benedikt Kuhn hatte damals rechtspopulistische Posts in den sozialen Medien veröffentlicht. Große Supermarktketten wie Rewe und Edeka stoppt daraufhin vorläufig den Verkauf. Daraufhin wurde Karsten Schwamm als neuer Geschäftsführer eingesetzt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Ein Wochenende Rock 'n' Roll: Bad Nauheim feiert den "King"
Instagram

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website