Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDieser Star gewinnt "Let's Dance"Symbolbild für einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild für einen TextTrump zahlt saftige GeldstrafeSymbolbild für einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild für einen TextUS-Bischof verweigert Pelosi KommunionSymbolbild für einen TextRekord-Eurojackpot geht nach NRWSymbolbild für einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild für einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild für einen TextÜberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild für einen TextBVB-Torhüter findet neuen KlubSymbolbild für einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss zählt Mick Schumacher an

Zwölfjähriger bringt entlaufenes Kind zur Oma zurück

Von dpa
Aktualisiert am 29.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht auf einem Streifenwagen Polizei (Symbolbild): In Kassel floh ein E-Scooter-Fahrer nach einem Unfall mit einem Kind.
Blaulicht auf einem Streifenwagen Polizei (Symbolbild): In Kassel floh ein E-Scooter-Fahrer nach einem Unfall mit einem Kind. (Quelle: imagebroker/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Hessen hat ein Zwölfjähriger eine Familie vor einem großen Schreck bewahrt. Der Junge hat ein ausgebüxtes kleines Kind sicher zu seiner Oma zurückgebracht.

Am Dienstag war der vier Jahre alte Junge im hessischen Viernheim (Landkreis Bergstraße) in einem kurzen, unbeobachteten Moment weggelaufen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Seine Mutter alarmierte daraufhin die Beamten.

Nach ungefähr zwanzig Minuten konnte eine Entwarnung gegeben werden. Ein Zwölfjähriger brachte das ausgerissene Kind zurück. Der Junge habe das Kind weinend hinter dem Viernheimer Rathaus gefunden und angesprochen.

Nachdem das Kind dem Jungen die Anschrift seiner Großmutter nannte, habe er den Vierjährigen dort sicher abgeliefert.

Weitere Artikel

Kleines Okapi
Waldgiraffenbaby im Frankfurter Zoo geboren
Noch namenlos ist dieses kleine Okapi, welches im Zoo Frankfurt hinter seiner Mutter "Antonia" durch das Gehege stakst: Nach Angaben des Zoos kam das Jungtier bereits Ende 2020 zur Welt.


Die Polizei bezeichnete das Verhalten des Zwölfjährigen als "überragend". Für ihn werde man sich eine kleine Überraschung als Dankeschön ausdenken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Auf dem Römer gefeiert: "Peinlicher Auftritt von vorne bis hinten"
Von Stefan Simon
Ein Kommentar von Stefan Simon
KasselPolizeiViernheim

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website