Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt: Menowin Fröhlich droht nach Trunkenheitsfahrt Haftstrafe

Gericht kassiert Bewährung  

Menowin Fröhlich droht nach Suff-Fahrt Knast

18.05.2021, 15:05 Uhr | t-online, mtt

Frankfurt: Menowin Fröhlich droht nach Trunkenheitsfahrt Haftstrafe. Menowin Fröhlich beim 2. Kampfabend von Das große SAT. Promiboxen in Die Halle Tor 2. Köln, 25.09.2020 *** Menowin Fröh (Quelle: imago images/C.Hardt)

Menowin Fröhlich: Der 33-Jährige muss wegen einer Trunkenheitsfahrt 2019 erneut vor Gericht. (Quelle: C.Hardt/imago images)

Dieser Prozesstermin ging nicht gut aus für Menowin Fröhlich: Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt droht dem ehemaligen DSDS-Star nun eine Haftstrafe.

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat am Dienstag die Bewährungsstrafe kassiert, die vergangenes Jahr zuerst vom Amtsgericht Darmstadt gegen Menowin Fröhlich ausgesprochen und dann vom Landgericht Darmstadt bestätigt worden war.

Der ehemalige DSDS-Star stand wegen einer Trunkenheitsfahrt vor Gericht, die Staatsanwaltschaft war wegen der langen Alkohol- und Drogen-Vorgeschichte des Gesangstalents in Berufung gegangen. Wie RTL berichtet, befand das Oberlandesgericht nun, dass eine Bewährungsstrafe nicht nicht ausreichend gewesen wäre.

"Als wäre ich ein Mörder"

Heißt: Fröhlich muss erneut vor Gericht. Und dieses Mal könnte er einer Haftstrafe ins Auge sehen.

In einer Instagram-Story zeigte sich der Ex-Star nach dem Frankfurter Urteil zerknirscht: "Das ging jetzt nicht so toll für mich aus", sagte er. "Ich finde das total schade. Ich komme mir echt krass behandelt vor, als wäre ich ein Mörder!"

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: