Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Milupa ruft Getreidebrei für Säuglinge zurück

Frankfurt am Main  

Milupa ruft Getreidebrei für Säuglinge zurück

04.08.2021, 14:55 Uhr | dpa

Der Hersteller Nutricia Milupa mit Sitz in Frankfurt am Main hat einen Getreidebrei für Säuglinge zurückgerufen. In dem Produkt "Milupa Bio-Getreidebrei 7-Korn" sei irrtümlicherweise ein Milchgetreidebrei abgefüllt worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Der Brei sei sicher und für Säuglinge ab dem 6. Monat geeignet. Bei Säuglingen mit einer Laktoseintoleranz oder Milcheiweiß- beziehungsweise Sojaallergie könne es allerdings zu Unverträglichkeiten kommen.

Betroffen ist demnach das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.11.2022. Es wurde deutschlandweit in Drogeriemärkten und im Lebensmitteleinzelhandel sowie online verkauft. Das Unternehmen empfiehlt Eltern, das Produkt nicht mehr zu verfüttern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: