Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Bahnstrecke nach Wiesbaden/Mainz ab 22. Dezember befahrbar

Frankfurt am Main  

Bahnstrecke nach Wiesbaden/Mainz ab 22. Dezember befahrbar

01.12.2021, 14:19 Uhr | dpa

Bahnstrecke nach Wiesbaden/Mainz ab 22. Dezember befahrbar. Bahnhof

Ein Mann sitzt an einem Bahnhof vor einem Regionalzug auf der Bank. Foto: Tom Weller/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Vom 22. Dezember an kann die Bahnstrecke zwischen Frankfurt und Wiesbaden Hauptbahnhof/Mainz wieder befahren werden. Das teilte die Deutsche Bahn AG am Mittwoch mit. Demnach soll die Bahninfrastruktur ab dem 4. Dezember wieder instand gesetzt werden.

Die Autobahn A66 ist zwischen Wiesbaden-Biebrich und Mainzer Straße seit Mitte Juni voll gesperrt. Unter der schadhaften und inzwischen gesprengten Salzbachtalbrücke fahren seitdem weder Züge noch Kraftfahrzeuge. Die DB musste den Bahnverkehr zwischen Wiesbaden-Hauptbahnhof und Wiesbaden-Ost einstellen. Die S1 und die S8 fahren derzeit bis Wiesbaden-Ost und die S9 bis Mainz-Kastel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: